Gene Simmons, Paul Stanley and Tommy Thayer (L-R) of the rock band Kiss perform during their show in Buenos Aires, November 7, 2012. REUTERS/Marcos Brindicci (ARGENTINA - Tags: ENTERTAINMENT)

© Reuters/MARCOS BRINDICCI

Nova Rock 2013
05/27/2013

Ausnahmezustand auf den Pannonia Fields II

Kiss, Rammstein und Kings Of Leon werden 14. bis 16. Juni in Nickelsdorf als Headliner antreten.

Der Countdown für die neunte Ausgabe von Österreichs größtem Rockfestival, dem Nova Rock, läuft. Vom 14. bis 16. Juni befindet sich die burgenländische Gemeinde Nickelsdorf wieder im Ausnahmezustand. Außergewöhnliches wird auch die eine oder andere Band bieten, verriet Veranstalter Ewald Tatar: "Kiss werden durch das Gelände fliegen." Derart "produktionstechnisch aufwändig" sei selten eine Band gewesen. "Das wird Bombastshow pur, was sich die alten Herren da einfallen haben lassen", so Tatar über den Auftritt von Gene Simmons & Co. am Samstag. Mit Rammstein als Headliner am Freitag ist die harte Schiene bedient, mit Kings Of Leon am Sonntag sei auch die Alternative-Ecke abgedeckt.

Der Zeitplan steht

Weitere musikalische Gäste auf den Pannonia Fields II: Thirty Seconds To Mars, Deichkind, Volbeat, Sportfreunde Stiller und Biffy Clyro. Das Line-Up, das bereits seit Wochen steht, wurde vor Kurzem noch um das sogenannte "Late Night Specia"l ergänzt. Hans Söllner beehrt am Samstag zu später Stunde mit seiner Band Bayaman Sissdem die Pannonia Fields. Seit kurzem gibt es auch den genauenZeitplan, der ersichtlich macht, welche Bands zeitgleich auf der Blue Stage und auf der etwas kleineren Red Stage spielen.

Abseits des musikalischen Programms wartet Tatar auch - wie in den Jahren zuvor - mit einem bunten Rahmenprogramm, vom Bungee-Jumping bis hin zum Fun-Park, auf. Auch ein paar neue Attraktionen werden geboten. Etwa die "Villa Nova". "Da kann man sich einen Platz kaufen mit einem eigenen Loft, mit einem Doppelbett, wo ein eigener Platz am Campingplatz, mit eigener Security sozusagen abgesperrt wird. Mit eigener Toilette und, und, und. Sozusagen das Fünf-Stern-Hotel am Nova Rock", erläuterte der Veranstalter. Außerdem gibt es für die Gewinner eines Gewinnspiels eine Nova Rock-Oase: Sandstrand, Palmen, Swimmingpool und Liegestühle sollen die Karibik nach Nickelsdorf holen.

Noch Karten erhältlich

Generell setzt man im heurigen Jahr auf Altbewährtes und greift etwa auch beim Verkehrskonzept auf die Erfahrung der Vergangenheit zurück. Wie bisher werden auch 2013 wieder Sonderzüge fahren. Außerdem gibt es auch wieder Taxis und den sogenannten Nova Rock Shuttle. Insgesamt werden rund 3.000 Caravans und etwa 15.000 Pkw erwartet. Burgenlands Landeshauptmann Hans Niesslappelliertan die Besucher, die Öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Karten für das Open Air gibt es noch, man habe aktuell etwa 70 Prozent verkauft. Bei den Tagestickets "matchen" sich aktuell der Freitag und der Sonntag, so Tatar. Wer ein Caravan- oder VIP-Ticket kaufen möchte, ist für heuer zu spät dran. Auch das komfortable Zelthotel ist bereits ausverkauft.

novarock.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.