Nikolaus Harnoncourt hat Musikgeschichte geschrieben und feiert auch im TV seinen
86. Geburtstag

© ORF/Harald Mittermüller

Klassik
12/05/2015

Nikolaus Harnoncourt zieht sich zurück

„Meine körperlichen Kräfte gebieten eine Absage meiner weiteren Pläne."

von Georg Leyrer

Einer der prägendsten Dirigenten des Landes zieht sich von der Bühne zurück: Nikolaus Harnoncourt hat am Tag vor seinem 86. Geburtstag in einem offenen Brief bekannt gegeben, nicht mehr auftreten zu können.

In einem Brief an sein Publikum schreibt er: „Meine körperlichen Kräfte gebieten eine Absage meiner weiteren Pläne. Da kommen große Gedanken hoch: zwischen uns am Podium und Ihnen im Saal hat sich eine ungewöhnliche tiefe Beziehung aufgebaut - wir sind eine glückliche Entdeckergemeinschaft geworden! Da wird wohl Vieles bleiben. Der diesjährige Zyklus wird noch im meinem Sinne geführt, bleiben Sie ihm treu. Ihr Nikolaus Harnoncourt

Der Brief

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.