epa03167385 Icelander singer Björk performs during the second edition of the International Festival of Alternative Music Lollapalooza in Santiago de Chile, Chile, 31 March 2012. International bands like Artic Monkeys from Great Britain and Foo Fighters from US will perform as well. EPA/FELIPE TRUEBA

© APA/FELIPE TRUEBA

Berlin-Festival
08/21/2013

Björk, Blur und Berlin

Das Berlin-Festival lockt am 6. und 7. September mit "Hauptstadtkultur".

von Karl Oberascher

Mit dem Frequency-Festival ging vergangenes Wochenende der letzte große Akt im heimischen Festival-Theater über die Bühne. Als Zugabe spielen am 28. und 30. August noch einmal Die Ärzte in Wiesen. Wer sich dann noch nach größeren Menschenansammlungen sehnt, der muss schon einen weiteren Weg auf sich nehmen.

Alternativ-Programm

Wieso also nicht gleich nach Berlin fahren? Neben dem etablierten Hipness-Faktor lockt die deutsche Bundeshauptstadt den geneigten Festivalbesucher mit einer hochkarätig besetzten Veranstaltung: Beim Berlin-Festival werden am 6. und 7. September mit Blur und Björk zwei seltene Festival-Gäste die jeweiligen Headliner geben.

Daneben sind mit den Pet Shop Boys, Breakbot und den Klaxons weitere Acts am alten Berliner Flughafen Tempelhof zu hören, die man auf heimischen Festivals dieses Jahr vergeblich suchte.

"Hauptstadtkultur"

Um seinen Ruf als Hauptstadt des leichten Seins gerecht zu werden, soll neben dem Festivalgelände auch die Clublandschaft miteinbezogen werden.

Für einen Aufpreis von 20 Euro auf das Festivalticket (79 Euro) kann im Club XBerg und der Arena Berlin zu Boys Noize, Röyksopp oder Miss Kittin getanzt werden. Dazu gibt es Poetry Slams und Spoken Word-Veranstaltungen. "Hauptstadtkultur in Reinform" eben, wie es in der Pressemitteilung des jungen Festivals (es ist die dritte Auflage) selbstbewusst heißt.

Info

Berlin Festival: 6. und 7. September am Flughafen Tempelhof.

Line Up: Über 80 Acts an zwei Tagen. Blur, Björk, Pet Shop Boys, Ellie Goulding, Casper, Turbostaat, Mia, Left Boy, Miss Kittin, Boys Noize, The Sounds, Get Well Soon, , Justice (DJ-Set), My Bloody Valentine, White Lies, Dillon...

Tickets: Festvialpass um 79 Euro, Kombiticket mit Clubprogramm 99 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.