Kultur
03.08.2017

Muse, The Killers, Lorde: Das Lollapalooza Festival im Live-Stream

Als eines der größten Musikfestivals der Welt verwandelt Lollapalooza Chicago Downtown jedes Jahr in ein viertägiges Paradies für Musikliebhaber. Heuer sind wieder 140 Acts dabei.

Seit über 25 Jahren gibt es das Lollapalooza nun schon: 1991 gegründet vom US-amerikanischen Rockstar Perry Farrell, begann das Musikfest mit dem klingenden Namen als Alternative Rock-Festivalreihe ohne fixen Standort – ein Karavan, der durch Nordamerika zog und mal hier, mal da Halt machte.

Seit 2005 hat es im geschichtsträchtigen Grant Park Chicagos, gelegen am wunderschönen Lake Michigan, ein Zuhause gefunden. Und dort pilgern nun jedes Jahr hunderttausende Musikfans hin, um ihre Idole auf der Bühne zu feiern. Dieses Jahr werden über 140 Acts in Chicago Downtown für großartige Stimmung sorgen.

Gleichzeitig finden – zur Ehrung des Festivals – Ableger- Events in Europa (Berlin und Paris) sowie Südamerika (Sao Paolo, Buenos Aires und Santiago de Chile) statt. So kommen auch Fans, die nicht in den USA leben, in den Genuss des Lollapalooza-Spirits.

Unser Parnter von Red Bull TV ist zum zweiten Mal live mit dabei. Abgesehen von den Live-Acts gibt es im Live-Stream Interviews und Hintergrundstorys – so wird ein 360 Grad-Blick ermöglicht, der auch den Fans zuhause das Gefühl gibt, live dabei zu sein, wenn das beeindruckende Festival 100.000 Besucher in Chicago zum Kreischen, Headbangen, Tanzen und Mitsingen bringt.

https://www.redbull.tv/embed/live/AP-1R8Z29N7W1W11
560
315
{"allowfullscreen":"allowfullscreen","frameborder":"0"}

Übertragungsdaten: 3. bis 6.August 2017
Do, 3. August: 17.30 bis 22.00 Uhr (CDT) auf drei Channels 4. bis 6. August: 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr (CDT) auf drei Channels Präsentiert von Sal Masekala und Hannah Rad.

Das genaue Line-Up finden sie unter www.redbull.tv/live/