Verlässt so wieMatthias Schulz (re.) die Salzburger Mozartwoche: Marc Minkowski

© APA/NEUMAYR/MMV

Frankreich
07/06/2015

Marc Minkowski wird Direktor in Bordeaux

Der französische Dirigent und Mozartwochen-Leiter folgt im Juni 2016 auf Thierry Fouquet.

Der französische Dirigent Marc Minkowski wird mit Juni 2016 Direktor der Opera National de Bordeaux. Er folgt damit auf Thierry Fouquet, wie das Opernhaus mitteilte. Minkowski ist aktuell gemeinsam mit Matthias Schulz auch künstlerischer Leiter der Salzburger Mozartwoche und wird diese 2017 wie geplant programmieren. Danach wird es eine neue Leitung geben, so die Stiftung Mozarteum. Schulz steigt bereits ab März 2016 in seinen neuen Job als Direktor der Berliner Staatsoper ein.

"Wir gratulieren Marc Minkowski von ganzem Herzen zu dieser erfreulichen Ernennung und arbeiten schon jetzt daran, die künstlerische Nachfolge spannend zu besetzen", so Johannes Honsig-Erlenburg, Präsident der Stiftung Mozarteum Salzburg, in einer Aussendung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.