Kultur 05.01.2012

Maja Haderlap erhält Bruno-Kreisky-Preis

© Bild: REUTERS

Die Bachmann-Preisträgerin aus Kärnten erhält für ihren Roman "Engel des Vergessens" nun auch den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2011.

Die Kärntner Autorin Maja Haderlap erhält den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2011 für ihren Roman "Engel des Vergessens". Das gaben der Kärntner SPÖ-Chef Peter Kaiser und Renner-Institut-Direktor Philip Kucher am Donnerstag vor Journalisten bekannt. Nach dem Bachmann-Preis, dem Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag, der Ehrenbürgerschaft ihrer Heimatgemeinde Bad Eisenkappel/Zelezna Kapla und dem "Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Kärnten" ist das eine weitere Auszeichnung für die 1961 geborene Kärntner Slowenin. Haderlap 7.000 Euro für die nunmehr vierte Ehrung ihres Buches.

Vergeben wird der mit 7.000 Euro dotierte Preis durch das österreichische Dr.-Karl-Renner-Institut, Entscheidungsträger ist eine 19-köpfige Jury unter Vorsitz von EU-Mandatar Hannes Swoboda. Rund 25 Werke wurden heuer eingereicht, hieß es auf APA-Anfrage aus der Renner-Institut-Zentrale in Wien. Haderlap schreibt in der Autobiografie gegen das Vergessen und Verdrängen an. Die Schilderung ihres Lebens ist untrennbar mit der jüngeren Geschichte der Kärntner Slowenen und des Partisanenkampfes gegen die Schergen Hitlers verwoben.

"Es ist eine große Auszeichnung, dass ein Buch den Preis erhält, das Themen aufarbeitet, die bisher totgeschwiegen wurden", sagte Kaiser. Barbara Rosenberg, Leiterin des Fachbereichs Politik am österreichischen Renner-Institut und stellvertretende Direktorin, begründete die Auszeichnung gegenüber der APA mit der großen Bedeutung des Romans: "Es ist eine einmalige Verarbeitung des Themas in literarischer Form und wichtig für das Bewusstsein dieses Geschichtsabschnittes nicht nur in Kärnten, sondern in ganz Österreich."

2010 hatte Charles Taylor die Auszeichnung für sein Buch "Ein säkulares Zeitalter" erhalten.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

Erstellt am 05.01.2012