Kultur
23.03.2017

"Lommbock": Neubelebung einer alten Cannabis-Connection

Fortsetzung der Kult-Kiffer-Komödie.

Lammbock – Alles in Handarbeit“ (2011) war der Kino-Erstling des Regisseurs und Drehbuchautors Christian Zübert. Mit rund einer Million Zuschauern in Deutschland und Österreich zählte er zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmkomödien. Den Klamauk-Streifen „Der Schuh des Manitu“ sahen allerdings im gleichen Jahr rund 12 Millionen. Bully Herbig ließ damals das Publikum abstimmen, ob er eine Fortsetzung drehen sollte. Ergebnis: Keine. Dafür kommt jetzt, sechzehn Jahre später, ein Sequel der inzwischen zur „Kult-Legende“ erklärten Kiffer-Komödie ins Kino. Statt der Pizzeria „Lammbock“ betreibt der inzwischen verheiratete Kai (Moritz Bleibtreu) mehr schlecht als recht einen Asia-Lieferservice namens „Lommbock“. Sein früherer Kumpel Stefan (Lucas Gregorowicz) hat sich nach Dubai abgesetzt und will dort eine ebenso wohlhabende wie attraktive Frau heiraten. Dafür braucht er aber noch einige Papiere aus der alten Heimat. Eine Neubelebung der alten Cannabis-Connection nach sechzehn Jahren ist damit unvermeidbar. Das Wiedersehen wird mit vielen Joints gefeiert und als Stefan danach – immer noch „high“ – seiner einstigen Jugendliebe über den Weg läuft, landen die beiden in einer etwas abstrusen Sex-Szene auf dem buchstäblich „abgefuckten“ Sofa des „Lommbock“. Der Weg zurück in den sittenstrengen Orient wird für Stefan dadurch verdammt kompliziert. Die Cannabis-Connection erweist sich auch dabei als hilfreich. Alles in allem ist „Lommbock“ eine akzeptable Komödie mit teilweise lustigen, aber auch vielen halblustigen Sprüchen und einer überschaubaren Handlung rund um zwei immer noch sympathische, leicht gealterte Chaoten. Elmar Wepper hat als mittlerweile gebrechlicher Vater von Stefan, der sich sein Dope als Heilmittel durch die Pfeife reinzieht, einen sichtlich genüsslichen Kurzauftritt.

Text: Gabriele Flossmann

INFO: D 2017. 105 Min. Von Christian Zübert. Mit Moritz BLeibtreu, Lucas Gregorowicz.

KURIER-Wertung: