Kultur | Lifeball 05.12.2011

Live-Ticker vom Life Ball 2011

Brooke Shields übergab den "Crystal of Hope"-Preis, Francesca Habsburg fiel auf die Nase, Nadine Beiler sang auf "der geilsten Veranstaltung" des Jahres.

Zum 19. Mal geht der Life Ball über die immer größer werdende Bühne. Nach Wasser und Erde steht der heurige Charity-Ball unter dem Motto Luft. Zwei überdimensionale Engelsflügel, die ein Herz bilden, zieren den aufwendigen Aufbau vor dem Wiener Rathaus.

Live-Ticker

13060530903.jpg

23:51 Golpashin und Schreyl verabschieden sich. Glee-Schauspieler Cheyenne Jackson gibt schließlich noch den offiziellen Life Ball-Song zum Besten.

23:36 Francesca Habsburg hat einen auffälligen Auftritt mit einem opulenten Reifkleid. Am Ende des Walks stolpert sie und fällt zu Boden.

23:32 Von Promi-Model Amanda Lepore gibt es bei ihrem Catwalk-Auftritt einen Busenblitzer. Die Moderatoren der TV-Übertragung: "Bitten halten sie sich die Augen zu."

1306013021.jpg

23:29 Es folgt die Vorstellung des Designer-Duos von Dsquared2. Die Modeschau startet mit vielen halbnackten Männermodels.

23:21 Nach Ansprachen von Emma Willis, Christoph Feuerstein und anderen performt Natasha Bedingfield ihr Lied "Unwritten".

23:10 Bill Clinton erzählt von seinem denkwürdigen Treffen mit Nelson Mandela, der ihm klar machte, dass sich Menschen in armen Ländern auch nicht die schon günstig produzierten Medikamente (Generika) gegen den Virus leisten können und andere Länder Geld auftreiben müssen, um etwas gegen die Ausbreitung von Aids zu unternehmen.

1306052914.jpg

23:07 Und noch eine Rede: Nadine Beiler spricht - sichtlich nervös - einige Worte zur Geschichte der Krankheit. Eine Videobotschaft von Kofi Annan folgt.

23:03 Janet Jackson kommt auf die Bühne. Sie macht mit leiser Stimmer klar, dass nur die westliche Welt nicht mehr ganz so stark an dem HIV-Virus leidet, die Krankheit Aids vor allem aber in Afrika eine enorm große Problematik darstellt.

22:58 Modedesignerin Vivienne Westwood hält eine Loberede auf die Bildung. "Wir müssen die Vergangenheit verstehen, um daraus zu lernen".

1306053827.jpg

22:56 Eine Videobotschaft von Lady Gaga wird gezeigt. Sie erklärt als MAC-Testimonial, wie der Kosmetikkonzern mit einem eigens kreierten Lippenstift die Aids-Stiftung unterstützt.

22:48 Dagmar Koller und Gery Keszler kommen auf die Bühne. Koller erinnert an Elton Johns Verdienste. Keszler erzählt von den unerfolgreichen Anfängen der Veranstaltung. Nur Helmut Zilk habe ihm und seine Freunden bei dem Charity-Projekt unterstützt.

1306011296.jpg

22:40 Holly Johnson singt seinen bekannten, aber für den Life Ball Auftritt etwas abgewandelten Song "The Power of Love".

22:38 Francesca Habsburg macht auf die prominenten Opfer des HIV Virus aufmerksam und kündigt den HIV-positiven Künstler Holly Johnson an.

13060108653.jpg

22:29 Ein Video der kürzlich verstorbenen Liz Taylor wird eingespielt. Ihre jahrelange Unterstützung und Aktivität im Kampf gegen Aids werden aufgezeigt.

22:25 Verschiedene Prominente erzählen von der Geschichte, den Erfolgen und Misserfolgen der Krankheit - angefangen vom offiziellen Beginn der Aids-Chronik im Jahr 1981, über persönliche Erfahrungen und Verluste bis zur Jetztzeit und Zukunftsvisionen.

22:23 Natalia Kills perfomt den Song "Mirrors" - einen laut eigenen Aussagen "Pop with an opinion". ("Pop mit einer Aussage")

13060110101.jpg

22:19 Anya Sarang wird der Preis übergeben, sie bedankt sich mit den Schlussworten: "Ich hoffe ich kann diese Wärme und Unterstützung nach Moskau mitnehmen."

22:16 Nach einer kurzen Verzögerung kommt Brooke Shields auf die Bühne. Sie übergibt den "Crystal of Hope"-Award an Anya Sarang, Präsidentin der Andrey Rylkov Stiftung für Gesundheit und soziale Gerechtigkeit. Shields: "Wir haben es hier mit einem Engel zu tun!"

13060104611.jpg

22:14 Im kurzen Interview mit Marco Schreyl ist sich Nadine sicher: "Der Life Ball ist die geilste Veranstaltung des ganzen Jahres in Österreich!".

22:09 Song Contest-Teilnehmerin Nadine Beiler performt einen Song des Komponisten Klaus Badelt, begleitet wird sie von einem Violin-Solo von Julian Rachlin.

22:07 Ein geflügelter Pegasus wird über den Magenta-Teppich geführt, bevor Nadine Beiler ihr Lied startet.

22:05 Brooke Shields maschiert in einem blauen Kleid über den Red Carpet; mit einer von Helfern getragenen überdimensinalen Aidsschleife.

13060093192.jpg

22:02 Erneut tanzen die "Flamingo-Debütanten". Sie bilden ein großes "T", in Anlehnung an den Hauptsponsor T-Mobile.

22:00 Mit wenigen Worten begrüßt Wiens Bürgermeister Michael Häupl die Life Ball Gäste und Zuseher. Er betont die Wichtigkeit, kranken Menschen zu helfen.

21:50 Chris Lohner erscheint als "Die Päpstin" und stellt das Programm vor.

13060094201.jpg

21:55 Die Moderatoren Doris Golpashin und Marco Schreyl erläutern den Life Ball Slogan "Spread the Wings of Tolerance".

21:53 Aufwendig gekleidete Männer erscheinen als silberne Engeln mit Teufeln im Schlepptau auf der Bühne zur Musik von Georg Friedrich Händel.

21:46 Der "Gott der Kommunikation und des Regenboges" stimmt die Hymne "Die Welt ist für alle da" an.

13060530902.jpg

21: 41 Thomas Schäfer-Elmayer eröffnet die Tanzchoregrafie mit den Worten "Alles Leben". In opulenten Kostümen, die blau-rosa Vogelsträuße darstellen, tanzen die Ballerinas der Wiener Staatsoper ein.

13060108655.jpg

21:39 100 "Debütanten"-Pärchen in Flamingoverkleidung folgen Sarkissova. Von den 100 Pärchen ist eines gleichgeschlechtlich. Sie sollen den Anteil der homosexuellen Weltbevölkerung symbolisieren.

21: 38 Die Ehrengäste maschieren dahinter ein. Janet Jackson wird von Organisator Keszler begleitet, Politikprominez flankiert die Stargäste.

21: 35 Model Nora von Waldstätten fährt als blauer Engel mit einer Luftballon-Kutsche in Richtung Bühne.

21:30 Die Eröffnung startet mit Fanfarenklängen von Bèla von Fischer bis die Solotänzerin der Wiener Staatsoper Karina Sarkissova als weißer Schwan auf dem magentafarbenen Carpet langsam auf die Bühne tanzt.

Mehr zum Thema

  • Hintergrund

  • Bilder

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011