Kultur
04.03.2013

Kuratorin Hug wechselt nach Zürich

Catherine Hug wird gemeinsam mit Oliver Wick das Kuratorenteam der Kunsthalle Zürich verstärken.

Die Kuratorin der Kunsthalle Wien, Catherine Hug, wird gemeinsam mit Oliver Wick, bisher Kurator an der Baseler Fondation Beyeler, ins Kuratorenteam des Zürcher Kunsthauses wechseln. Sie treten die Nachfolge von Tobia Bezzola und Bice Curiger an. Wick wird bereits am 1. Juni seinen neuen Posten bekleiden, wie das Kunsthaus am Montag mitteilte. Die seit 2008 in Wien tätige, 36-jährige Schweizerin Hug folgt am 16. September.

Bezzola war bereits am 1. Jänner als Direktor des Folkwang Museums nach Essen gegangen, Curiger wechselt im Sommer in den Ruhestand. Mit der Verstärkung durch Hug und Wick ist das Team nun wieder komplett - bis im Zuge der Kunsthaus-Erweiterung bis 2017 weitere Stellen im kuratorischen Bereich geschaffen werden sollen.