Kultur
04.11.2017

Europäischer Filmpreis: Hader nominiert

Josef Hader ist für seine Rolle in "Vor der Morgenröte" für den Europäischen Filmpreis nominiert.

Josef Hader kann sich Hoffnungen auf die Auszeichnung als bester Schauspieler Europas machen: Am Samstag wurde bekannt, dass der 55-Jährige für seine Rolle als Stefan Zweig in "Vor der Morgenröte" beim Europäischen Filmpreis in der Kategorie Bester Schauspieler nominiert ist. Nominiert sind auch Jean-Louis Trintignant und Isabelle Huppert für ihre Rollen in Michael Hanekes "Happy End". Die Gewinner werden am 9. Dezember im Haus der Berliner Festspiele gewürdigt.