Kultur
12.02.2018

Helene Fischer sagt erste zwei Wienkonzerte ab

Krankheitsbedingt keine Auftritte am 13. und 14. Februar in der Stadthalle.

Die ersten zwei von fünf geplanten Konzerten von Helene Fischer in der Wiener Stadthalle sind krankheitsbedingt abgesagt. Das gab der Veranstalter bekannt. Betroffen sind die Auftritte am 13. und 14. Februar.

Info über die verbleibenden, von Freitag bis Sonntag geplanten Stadthallen-Konzerte soll am Donnerstag erfolgen. Die Tickets für die ersten beiden Konzerte behalten ihre Gültigkeit, es gibt aber derzeit noch keine Ersatztermine.