British actor Richard Griffiths arrives at the British premiere of his new movie "Harry Potter and the Order of the Phoenix" in London July 3, 2007 REUTERS/James Boardman (BRITAIN)

© Reuters/JAMES BOARDMAN

1947 - 2013
03/29/2013

Harry Potter-Darsteller Griffiths gestorben

Richard Griffiths war vielen als der böse Onkel von Harry Potter bekannt. Nach Komplikationen bei einer Herzoperation starb er am Freitag im Alter von 65 Jahren.

Der britische Schauspieler Richard Griffiths, bekannt durch seine Rolle als böser Onkel in den Harry-Potter-Filmen, ist tot. Griffith sei nach Komplikationen bei einer Herzoperation gestorben, berichteten mehrere britische Medien am Freitag. Er wurde 65 Jahre alt.

Während er in seiner Heimat vor allem durch zahlreiche Nebenrollen schon früh bekannt wurde, erreichte er in den vergangenen Jahren als Vernon Dursley, der seinen Neffen Harry Potter terrorisiert, weltweit Berühmtheit. Potter-Darsteller Radcliffe erklärte, er sei stolz, Griffiths gekannt zu haben: "Richard war in den wichtigsten Momenten meiner Karriere an meiner Seite."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.