Kultur
23.12.2017

FM4: Kulturjournalist Philipp L’Heritier gestorben

Musikkritiker, DJ, Partyveranstalter wurde 40 Jahre alt

FM4 trauert um Kulturjournalist Philipp L’Heritier, der laut einer Aussendung des Senders im Alter von 40 Jahren verstorben ist. Philipp L’Heritier war auch DJ und Partyveranstalter.

Der gebürtige Burgenländer hat für zahlreiche deutsche und österreichische Magazine und Zeitschriften gearbeitet, unter anderem für Spex, The Gap, Falter, Groove, Die Presse und viele mehr. Seit 2009 war er in erster Linie Mitarbeiter bei FM4 und hat sich dort in den letzten Jahren auch mit den Gebieten TV-Serien und Literatur im Radio und auf der FM4-Webseite beschäftigt.