Kultur
26.12.2011

Fernsehen an den Feiertagen

Wenn die Weihnachtsgans gegessen und die Packerln geöffnet sind, bleiben Geschenke im Fernsehformat: Klassik, Nostalgie und Grusel.

Am Stefanitag (26. Dezember) zeigt Servus TV um 12.55 Josef von Sternbergs Verfilmung von Heinrich Manns Roman Der blaue Engelaus dem Jahr 1930 mit Marlene Dietrich und Emil Jannings.

Am Nachmittag besuchen die „Borger“ Familienvater John Goodman: Ein Fall für die Borger (Puls 4, 16.50).

ATV 2 zeigt um 15.15 Fluke: Im herzzerreißenden Kinderfilm (USA, 1995) verunglückt Matthew Modine als Familienvater Tom und wird als Hund namens „Fluke“ wiedergeboren. Taschentuchalarm!

Fluch der Karibik

RTL lässt um 16.35 mit Ice Age 3 und anschließend um 18.20 mit Ice Age – Eine coole Bescherung die prähistorische Truppe rund um Faultier Sid (gesprochen von Otto Waalkes) und Mammut Manni wieder los.

SAT.1 beschert um 20.15 mit Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt den zweiten Johnny Depp an diesem Wochenende – auch wenn er hier eher wie Keith Richards ausschaut.

Ein (un)möglicher Härtefall

Bei Arte machen sich Stan und Ollie um 20.15 in der Slapstickkomödie Laurel & Hardy – Im Wilden Westen auf die Suche nach einem jungen Mädchen namens Mary, das eine Goldmine geerbt hat. Dabei werden sie Opfer des fiesen Mickey Finn, der mithilfe der Bar-Tänzerin Lola selbst in den Besitz der Mine gelangen will.

Und im ZDF zeigt George Clooney um 23.50, was er als Scheidungsanwalt alles drauf hat. Nicht minder geschickt stellt sich Konkurrentin Catherine Zeta-Jones an. Ein (un)möglicher Härtefall, Komödie, USA 2003 von Joel Coen

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund