Kultur 05.12.2011

Digital-TV: Sport, Sport & nochmals Sport

Am 1. Dezember startet mit Sky Sport News HD ein Sender, der sich nur den Nachrichten aus der Sportwelt widmet. Österreich-Fenster sind angedacht.

24 Stunden Sport-Nachrichten täglich, davon 18 live: Am 1. Dezember startet Sky Sport News HD . "Sport hat im deutschsprachigen Raum einen so hohen Stellenwert erreicht, dass wir dem nun mit einem 24-Stunden-Sender, der ausschließlich Neuigkeiten aus dem Sportbereich bietet, Rechnung tragen", erklärt Senderchef Roman Steuer. Er ist vom Erfolg überzeugt: "Sport ist Emotion und Sky ist bekannt dafür, Top-Sport mit hohem Aufwand und in hervorragender Qualität ins Haus zu liefern."

Zum Kennenlernen ist der Sender im ersten Monat auch für Nicht-Abonnenten gratis. Für Abonnenten gibt es ihn auch danach kostenlos zusätzlich zum "Welt"-Paket. Voraussetzung ist ein digitaler TV-Empfang. Angeboten wird der Sport-Info-Kanal zudem über Internet, iPhone, iPad und Xbox 360.

Österreich

Auch wenn Österreich auf der Sport-Weltkarte nur ein kleiner Punkt ist, soll das Land, nach Steuers Meinung, eine relevante Rolle in der Berichterstattung auf Sky Sport News HD spielen. In Überlegung sind sogar eigene Österreich-Ausstiege, bestätigt er dem KURIER. Dazu werde die Redaktion hierzulande ausgebaut. "Zwei Reporter werden live aus Österreich berichten. Damit können wir auch unseren Abonnenten hier täglich mit den wichtigsten Sportereignissen versorgen."

Spitzensport ist eine ganz wichtige Säule im Angebot von Sky , das vor zwei Jahren noch Premiere hieß. Hier wird kräftig investiert. Eben wurden Rechte für Live-Spiele der italienischen Serie A erworben (ab 18. Dezember). In Österreich ist man ebenfalls im Fußball sowie im Basketball engagiert.

Keine Rechte gibt es aber vorerst für den Nummer-eins-Sport in Österreich, den Ski-Sport. "Das ist kein Problem", meint Steuer. "Wir werden bei Top-Events wie etwa in Kitzbühel live vor Ort sein. Und wir haben mit Eurosport HD , ESPN HD und Sportdigital noch mehr Angebot im Bouquet, auf das wir verweisen können. Den Österreichern entgeht auf Sky also nichts, im Gegenteil!"

Um das zu gewährleisten, hat der Abo-Sender groß aufgerüstet: Das redaktionelle Team Sky Sport News HD besteht aus rund 200 Mitarbeitern, darunter allein 14 Moderatoren. Head-Anchor ist Kate Abdo. Die Britin wechselte vom Londoner CNN -Büro in die Sky-Zentrale in München-Unterföhring, wo auf 400 Quadratmetern Europas modernstes Nachrichten-Studio entstanden ist.

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011