Im Finale: Anna Heimrath aus Graz.

© SAT.1/ProSieben/Richard Huebner/Richard Huebner

TV-Show
12/11/2017

Die Grazerin Anna Heimrath steht im "The Voice of Germany"-Finale

Am Sonntagbend gab es auf Sat.1 das Halbfinale und damit die erste Liveshow der siebten Staffel von "The Voice of Germany". Mit dabei waren auch zwei Steirer. Während für Michael Russ aus dem Bezirk Leibnitz der Traum vom Finaleinzug platzte, durfte die Grazerin Anna Heimrath jubeln. Sie überzeugte das Publikum mit ihrer Version der Birdy-Nummer "People Help The People" und steht im Finale am 17. Dezember (20.15 Uhr, Sat.1)

Die weiteren Finalisten sind Natia Todua, Benedikt Köstler und BB Thomaz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.