Kultur
12.06.2017

Der Balkan beginnt in Wien – Heimspiel für Shantel

Jährlich grüßt Shantel: Der Musiker kommt mit seinem Bucovina Club Orkestar ins WUK.

Am Dienstag (13. Juni) ist es wieder so weit: Stefan Hantel alias Shantel wird mit seinem Bucovina Club Orkestar dem Wiener WUK seinen jährlichen Besuch abstatten. Der deutsche Produzent und Musiker mit Wurzeln in Osteuropa hat sich mit Songs wie "Disko Partizani" und seinem weltumarmenden Balkan-Pop international einen Namen gemacht. Seine hochfrisierte Tanzmusik, die ost- und südeuropäische Folklore mit Rhythmen aus dem Westen kombiniert, fährt vielen direkt ins Gebein. Das verwandelt eine Konzerthalle oftmals in eine Großraumdisco. Um 21 Uhr geht’s los. Einen Sliwowitz, bitte!