Kultur
08.06.2017

"Born To Be Blue“: Über Chet Bakers Liebe zum Jazz und zum Heroin

Ein großartiger Ethan Hawke als Jazz-Trompeter Chet Baker.

Ethan Hawke wirft sich weg in seiner hinreißenden Performance als Chet Baker, dem Prince of Cool, dem James Dean of Jazz, dem Erfinder des West Coast Swing.

Chet Baker war aber nicht nur begnadeter Trompeter, sondern auch leidenschaftlicher Junkie. Über seinen Versuch, von den Drogen wegzukommen und ein heroin-freies Leben mit Frau und Kind zu starten, erzählt Robert Budreau in seinem hingebungsvollen Porträt, in dem Hawke als Chettie Baker nach einer Schlägerei seine Zähne verliert und neu lernen muss, Trompete zu spielen.

INFO: CN/GB 2016. 97 Min. Von Robert Budreau. Mit Ethan Hawke, Carmen Ejogo, C. K. Rennie.

KURIER-Wertung: