Kultur 10.03.2013

Billy & Hells: Von Unschuld bis Dramatik

Das Fotografenpaar zeigt seine Arbeiten erstmals in Österreich. Ab 12. März in der Grazer Galerie Atelier Jungwirth.

Die Arbeiten von Billy & Hells sind sichtlich inspiriert von alter Malerei und klassischer Portraitfotografie. Die deutschen Fotografen Anke Linz (geboren 1965) und Andreas Oettinger (geboren 1963) bilden seit Mitte der 80er-Jahre ein Künstlerduo. Von 12. März bis 9. April sind ihre Arbeiten in der Grazer Galerie Jungwirth zu sehen. Die Ausstellung von Billy & Hells zeigt ein markantes und spannendes Gesamtkunstwerk verschiedenster Gesichter.

( atelierjungwirth.com / Billy & Hells ) Erstellt am 10.03.2013