In this photo taken Dec. 29, 2012, auctioneer Paul Fairweather holds four colour transparencies of The Beatles taken during their first tour of the USA in 1964. The rare colour transparencies, taken by Dr. Robert Beck, are to be sold along with the copyright at Omega Auctions in Stockport, England, in a special Beatles memorabilia auction in March 2013. The unpublished collection of 65 slides contain many stage shots.(Foto:PA,Dave Thompson/AP/dapd) UNITED KINGDOM OUT NO ARCHIVE NO SALES

© Deleted - 1729599

Auktion
01/06/2013

Frühe Beatles-Farbfotos werden versteigert

Am 22. März werden in England unveröffentlichte Farbfotos der Beatles aus dem Jahr 1964 versteigert.

In Großbritannien werden im März frühe Farbfotos der Beatles versteigert. Die Aufnahmen stammen von der ersten USA-Tournee der legendären Popgruppe im Jahr 1964, als Farbfilm noch teuer war. Die Sammlung aus 65 bisher nicht veröffentlichten Dias enthält zahlreiche Bühnenaufnahmen und Porträtfotos der Bandmitglieder. Auf einem der Fotos ist George Harrison mit seiner roten Gitarre zu sehen.

Die Aufnahmen stammen von Robert Beck, der 2002 starb. Wie das Auktionshaus Omega am Sonntag mitteilte, sollen die Beatles-Bilder am 22. März versteigert werden - genau 50 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Albums der Band.

Skurrile Auktionsstücke

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.