© Oper im Steinbruch St. Margarethen

Entgeltliche Einschaltung
05/13/2016

Alles dreht sich um „Amore“

Oper im Steinbruch St. Margarethen

Die Oper im Steinbruch St. Margarethen begeistert jeden Sommer versierte Musikkenner und neugierige Genießer aus der ganzen Welt mit spektakulären Freiluftaufführungen von hoher Qualität im einzigartigen Ambiente der größten Naturbühne Europas. 2016 erhält sie den Österreichischen Musiktheaterpreis als "Bestes Festival". Gaetano Donizettis romantische und spritzige Komödie „Der Liebestrank“ wird im Juli und August erstmals im Steinbruch St. Margarethen auf der Ruffinibühne aufgeführt. Premiere feiert das Stück in einer Inszenierung von Philipp Himmelmann am 6. Juli 2016. Die Oper ist mehr als eine turbulente Liebesgeschichte: Humor ist in diesem Werk gepaart mit der Melancholie der Figuren und der Musik Donizettis. Auf der im Süden des Steinbruchs gelegenen Ruffinibühne – einem Konzertsaal unter Sternen für rund 2.300 Besucher mit einer nicht minder spektakulären Naturkulisse – erwartet das Publikum ein spannungsvolles Werk, mitreißend inszeniert im Bühnenbild eines überdimensionierten Wurlitzers.

Tickets & Informationen:
Festspielbüro
pan.event GmbH
Esterházyplatz 4
7000 Eisenstadt
T +43 2682 65 0 65
F +43 2682 65 0 65-888
festspielbuero@panevent.at
www.operimsteinbruch.at

Entgeltliche Einschaltung
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.