© FREMD/Concorde Film

Neuverfilmung
04/29/2016

"Tomb Raider": Sie wird die neue Lara Croft

Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander beerbt Angelina Jolie als Lara Croft.

Lange wird bereits spekuliert,

wer im neuen "Tomb Raider"-Film die Hauptrolle spielen soll.
Nun ist es fix: Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander (27) wird die Rolle der Lara Croft in "Tomb Raider" übernehmen und damit in die Fußstapfen von Angelina Jolie (40) treten.

Das berichteten mehrere US-Medien am Donnerstag (Ortszeit) unter Berufung auf die ausführenden Filmstudios.

"Tomb Raider" kehrt auf die Leinwand zurück

Angelina Jolie wurde mit der Darstellung der Videospielfigur in zwei Kinofilmen 2001 und 2003 international bekannt. Der neue "Tomb Raider"-Film soll die Geschichte und das erste Abenteuer der jungen Lara Croft erzählen, die später zu einer bekannten Grabräuberin wird. Regie führt der Norweger Roar Uthaug (42, "The Wave").

Vikader ist in diesem Jahr außerdem im fünften Teil der "Bourne"-Reihe an der Seite von Matt Damon (45) zu sehen. Den Durchbruch schaffte die schwedische Schauspielerin mit dem Science-Fiction-Thriller "Ex Machina" und dem Drama "Danish Girl", für das sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin gewann.

Wann der neue "Tomb Raider" in die Kinos kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.