Kultur
11.03.2013

ABBA-Sängerin: Neue Single nach neunjähriger Pause

Die 62-Jährige Agnetha Fältskog veröffentlicht im Mai ein Album. Den ersten Song gibt's nun auf Youtube.

Die schwedische Sängerin Agnetha Fältskog, bekannt vor allem als Teil der legendären Popgruppe ABBA, hat nach neunjähriger Pause eine neue Single herausgebracht. Der Song "When You Really Loved Someone" wurde am Montag im Internet-Videodienst YouTube veröffentlicht und ist auf Musikplattformen wie iTunes erhältlich. Dem Schmuse-Popsong soll nach Angaben des Plattenlabels Universal im Mai ein ganzes Album folgen, das den Anfangsbuchstaben "A" der Sängerin trägt.

"Ich habe niemals gedacht, dass ich noch einmal singen würde", erklärte die 62-Jährige. "Aber als ich die ersten drei Lieder gehört habe, konnte ich nicht widerstehen." Einen Song des Albums "A" hat Fältskog auch selbst komponiert.

Solokarriere nach 1982

Die 62-Jährige war eines von vier Mitgliedern der schwedischen Popgruppe ABBA, einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. Das Quartett, das mit Hits wie "Dancing Queen" und "Waterloo" berühmt wurde, verkaufte nach Angaben des ABBA-Museums in Stockholm weltweit rund 380 Millionen Platten. Nach der Trennung der Gruppe 1982 startete Fältskog eine Solokarriere, konnte aber nicht an den phänomenalen Erfolg von ABBA anknüpfen.