Matthias Strolz war zu Gast bei "Natonalraten".

© ORF/Thomas Jantzen

Quoten
09/19/2017

359.000 Zuschauer für ORF-"Nationalraten"

Das Wahl-Programm im Fernsehen zieht jede Menge Zuschauer an.

Der ORF vermeldete einen „erfolgreichen Einstand“ für seinen Quiz-Talk „Nationalraten“. Die erste Ausgabe von „Nationalraten“ mit Neos-Spitzenkandidat Matthias Strolz erreichte laut ORF-Aussendung vom Dienstag im Schnitt 359.000 Zuschauer, der Spitzenwert lag bei 420.000. „Nationalraten“ war damit Montagabend die meistgesehen Sendung auf ORFeins. Der ORF-„Report spezial“ u.a. mit Interviews mit Christian Kern und Sebastian Kurz hatte durchschnittlich 609.000 Seher, in Spitzen 733.000. Puls4 setzte am Montag den Reigen der TV-Konfrontationen fort. Jene von Kern und Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek hatte durchschnittlich 185.000 Zuschauer. Im Anschluss trafen Kern und Strolz aufeinander, wobei im Schnitt 186.000 einschalteten .

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.