Bewundert, verehrt, verleugnet, vergessen… die Malerin Broncia Koller Pinell

Bewundert, verehrt, verleugnet, vergessen… die Malerin Broncia Koller Pinell
Jetzt mitspielen und Tickets für das Theaterstück am 5. Mai gewinnen!

Die Autorin und Schauspielerein Beatrice Gleicher widmet dieser Ausnahmekünstlerin ihr neues Theaterstück „Sommer 1918 – als Egon Schiele Broncia Koller Pinell traf…“

Tauchen Sie ein in eine Welt der Malerei. Begegnen Sie Gustav Klimt, Egon Schiele. Begleiten Sie Broncia Koller Pinell und ihre Familie durch einen Sommertag in Ihrem Landgut im Jahr 1918. 

Vorstellungen: 
1. Mai – 31. Mai 2024 in der Gärtnerei Donati, Weidlingbach 5, 3021 PRESSBAUM

Mit Peter Faerber, Paul Graf, Florian Stannek, Anna Zagler und Beatrice Gleicher
Regie: Erhard Pauer

KURIER verlost 2x2 Tickets für die Aufführung am Sonntag, 5. Mai 2024 um 11.30 Uhr in der Gärtnerei Donati.

Gärtnerei Donati, Weidlingbach 5, 3021 Pressbaum

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 21. April 2024

Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher im Sinne des KSchG ab 18 Jahren, die weder Mitarbeiter des Kooperationspartners noch des KURIER oder mit diesem verbundener Unternehmen sind. Der/Die Gewinner wird/werden unter allen rechtzeitig eingelangten Einsendungen mittels Ziehung unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt und persönlich verständigt; darüber hinaus wird über das Gewinnspiel keinerlei Korrespondenz geführt.

Eine Barablöse von Sach- oder Dienstleistungspreisen ist nicht möglich, deren Verwendung bzw. Inanspruchnahme erfolgt stets auf Gefahr des/der Gewinner/s. Der Gewinnspielveranstalter übernimmt keine Haftung für Datenübertragungsdefekte bei der Teilnahme bzw. bestimmte Eigenschaften oder Funktionen der von Dritten zur Verfügung gestellten Gewinne; Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüche wegen angeblicher Leistungsmängel sind an den jeweils angegebenen Kooperationspartner (Hersteller/Anbieter) zu richten. Für die Entrichtung allfälliger mit dem Gewinn verbundener Steuern oder sonstiger gesetzlicher Abgaben hat/haben der/die Gewinner zu sorgen.

Die Übermittlung falscher Daten im Zuge des Gewinnspiels kann ebenso wie jeder Manipulationsversuch, zB verdeckte Mehrfacheinsendungen derselben Person, zum Ausschluss des Betreffenden von der weiteren Teilnahme führen. Der jederzeitige Abbruch des Gewinnspiels, insb. wegen technischer oder rechtlicher Probleme, bleibt vorbehalten.

Hinweis zum Datenschutz: Die Daten der Teilnehmer werden vom Gewinnspielveranstalter entsprechend der Datenschutzerklärung unter kurier.at/datenschutz zur Abwicklung des Gewinnspiels und allenfalls zu Zwecken der Direktwerbung sowie zur allfälligen Auswertung des persönlichen Verhaltens und der Interessen zum Zweck effizienter Direktmarketingmaßnahmen erfasst und ver­arbeitet. Der Datenverarbeitung zur Direktwerbung und Verhaltens-/Interessensbewertung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (Kontaktdaten siehe unten). Zur Abwicklung des Gewinnspiels kann die Weitergabe der Daten der Teil­nehmer an Partner des Gewinnspielveranstalters (zB zur Übergabe des Preises), der diese Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet, erforderlich sein. An sonstige Dritte (Verantwortliche) werden die Daten der Teilnehmer ohne deren Einwilligung jedenfalls nicht weitergegeben.

 

Kommentare