honorarfrei

© Alexander Haiden

Londoner Philharmoniker
09/02/2013

Winzer feiern auf Schloss Grafenegg

32 Traditionsweingüter aus dem Donauraum präsentieren ihre Ersten Lagen 2012.

von Anita Kattinger

Prominente Weingüter des Donauraums wie Bründlmayer, Loimer und Nigl präsentieren am 6. September mit viel Tamtam ihre edlen Tropfen. Die Verkostung von 150 Erste-Lagen-Weinen aus dem Jahrgang 2012 findet in Schloss Grafenegg statt – für musikalische Untermalung sorgt das Philharmonia Orchestra London unter Esa-Pekka Salonen. Die Wein-Genießer dürfen sich unter anderem an der "Eroica" von Ludwig van Beethoven erfreuen.

32 Winzer haben sich zum Verein der Österreichischen Traditionsweingüter zusammengeschlossen, um die historisch herausragenden Weinbergslagen im Donauraum (Kamptal, Kremstal, Traisental, Wagram) zu klassifizieren. 62 außergewöhnliche Lagen dürfen sich seit kurzem mit dem Symbol ERSTE LAGE zieren. Wie bei der Regelung um die spezifische Herkunft (DAC) handelt es sich dabei um die beiden traditionellen Sorten Grüner Veltliner und Riesling (jeweils in trockener Stilistik).

In den prunkvollen Räumen von Schloss Grafenegg dürfen Weinliebhaber die Weine verkosten und der Musik lauschen. Karten für die Verkostung und Konzert bekommen Sie hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.