Weltgrößte Weinflasche wurde in Österreich aufgestellt

Weingut Keringer: Weltrekord mit größter Weinglasf
Foto: Hans Jürgen Luntzer / www.guid.at    

Die 770 Kilogramm schwere Glasflasche ist mit 1.590 Lieter Zweigelt des Weinguts Keringer befüllt.

Damit sie aufgestellt werden konnte, musste das Restaurant erst umgebaut werden: Die weltgrößte befüllte Weinflasche ist am Donnerstag im Restaurant Engel Fang Wu in Lustenau aufgestellt worden. Der Weltrekord-Behälter ist drei Meter hoch und wiegt bereits leer 770 Kilogramm. Befüllt ist er mit 1.590 Liter "100 days Zweigelt 2015" des Weinguts Keringer im burgenländischen Mönchhof.

Drei Jahre Vorbereitungszeit investierten Marietta und Robert Keringer gemeinsam mit ihrem Vorarlberger Vertriebspartner Pfanner & Gutmann Getränke, um den Weltrekord für die "größte gläserne Weinflasche" aufzustellen. In das China-Restaurant gebracht wurde die Riesenflasche zunächst leer, an Ort und Stelle wurde sie dann vorsichtig mit 2.120 Bouteillen Wein befüllt.

Spannend blieb der Vorgang bis zum Schluss, teilte das Weingut Keringer mit. Denn so ganz sicher waren sich die Verantwortlichen scheinbar nicht, ob die Flasche dem großen Druck des Weins standhalten würde. Das edle Tröpfchen soll nun bis zum Silvesterabend 2019 unangetastet bleiben und dann für einen wohltätigen Zweck ausgeschenkt werden.

(APA / kaa) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?