© Vapiano

Speisekarte
03/09/2017

Vapiano startet Rezept-Wettbewerb

Wer sein Lieblings-Nudelgericht auf der Speisekarte der deutschen Systemgastronomiekette sehen will, kann dieses offiziell einreichen.

von Anita Kattinger

Außer Ruhm und Ehre gibt es nicht zu gewinnen: Die deutsche Systemgastronomiekette Vapiano veranstaltet einen Rezept-Wettbewerb, die besten Rezept wird auf die fixe Speisekarte genommen und mit dem Namen des Hobbykochs verewigt.

Bereits vergangene Woche kündigte Vapiano Neuerungen an, in dem die weltweit am meisten verkauften Speisen in Österreich auf die Karte kommen. Jetzt sucht das Unternehmen die persönlichen Lieblingsgerichte der Stammgäste: Bis Ende März kann das Rezept aus den Kategorien Pasta, Pizza, Risotto, Salate und Suppen eingereicht werden (www.mein-rezept.vapiano.at), im September und Oktober kommen die Gerichte der Sieger als Specials auf die Karte.

Voraussetzung ist, dass das Rezept selbst kreiert und aus keinem Kochbuch abgeschrieben wurde. Die Gewinner werden Mitte Mai 2017 verständigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.