Genuss 07.02.2018

Top 5: Heringsschmaus in Wien

© Bild: Getty Images/iStockphoto/etitarenko/iStockphoto

Am 14. Februar zelebrieren wir den letzten Tag vor dem Oster-Fasten mit einem üppigen Heringsschmaus. Hier lässt es sich ganz besonders gut schmausen.

Marco Simonis, 1010 Wien

Marco Simonis
honorarfrei © Bild: Marco Simonis

Delikatessen-Händler Marco Simonis bereitet am 14. Februar einen Heringsschmaus als 5-Gang-Menü sowie auf Wunsch mit Weinbegleitung zu. Als Vorspeise setzt er auf einen Klassiker: Matjes, Granny Smith, Rahm und Dill, als Hauptgang gibt es Risotto mit geräucherter Forelle und Sashimi mit Pumpernickel. Limitierte Sitzplatzanzahl.

Info: Marco Simonis, Dominikanerbastei 10, 1010 Wien, Montag bis Freitag 8:30 bis 20 Uhr, 14. Februar um 18 Uhr, 85 Euro pro Person, Reservierung erforderlich

Meinls Restaurant, 1010 Wien

Restaurant Meinl am Graben für Salz & Pfeffer am 30.10.2014, Wien © Bild: KURIER/Gilbert Novy

Im Meinl am Graben geht das Schmausen bereits am 8. Februar los: Bis 17. Februar gibt es im 1. Stock eine eigene Heringsschmaus-Bar mit allen Klassikern: Heringssalat mit Preiselbeeren, Thunfischtatar, Lachscarpaccio, Flusskrebssalat oder Cocktailgarnelen stehen zur Auswahl. Zum Abschluss der Faschings-Saison lässt sich vom Horsd'œuvre-Wagen ein individuelles Menü zusammenstellen.

Info: Meinls Restaurant, Meinl am Graben (Montag bis Freitag 8 bis 19:30 Uhr, Samstag 9 bis 18), 17. Februar ab 18 Uhr, 3 Gänge 69 Euro, 4 Gänge 79 Euro, Weinbegleitung 28 Euro, Reservierung erforderlich

Clementine im Glashaus, 1010 Wien

Clementine im Glashaus
Clementine im Glashaus. © Bild: Palais Coburg

Auch im Palais Coburg lässt sich gut schmausen: Zwischen 12. und 18. Februar gibt es zahlreiche Heringsspeisen à la Carte in der Clementine. So gibt es einen roten Heringssalat mit Rüben oder einen weißen Heringssalat mit Joghurt (je 10 Euro) oder Matjesfilet mit Sherry und Belugalinsen oder Matjesfilet mit Erdäpfelbrot (je 12 Euro).

Info: Clementine im Glashaus, Coburgbastei 4, 1010 Wien, 12. bis 18. Februar (nicht am 14.2.), 12 bis 15 Uhr und 18 bis 22:30 Uhr

Parkring Restaurant, 1010 Wien

Happy Birthday: 25 Jahre Vienna Marriott Hotel
Vienna Marriott Hotel, 1010 Wien Langschläfer dürfen jubeln: Das Frühstücksbuffet ist erst ab 12 Uhr eröffnet. Zur Auswahl steh… © Bild: Vienna Marriott Hotel/Thomas Haberland

Im Parkring Restaurant gibt es am 14. Februar (Achtung: auch Valentinstag!) ein maritimes Buffet: Zur Auswahl stehen Langustencremesuppe, kanadischer Hummer mit Zuckerschotensalat, Austern mit Pumpernickel, pochierte Hechtmedaillons, marinierter Thunfisch mit Sesam, Jakobsmuscheln vom Grill und Spargel sowie diverse Heringssalate.

Info: Parkring Restaurant, Vienna Marriott, Parkring 12A, 1010 Wien, 14. Februar 2018 ab 19 Uhr, 92 Euro pro Person

Hotel Daniel, 1030 Wien

A sandwich with sardines and cilantro
Sandwich with sardines, sprats with parsley and dill Bildnummer: 466356144 Sardine, Blechdose, Blech, Lebensmittel in Dosen, B… © Bild: Getty Images/iStockphoto/Photosiber/iStockphoto

Es muss nicht immer Hering sein, dachte sich das Hotel Daniel und der retro-Dosenfisch-Hersteller Nuri: Statt auf den traditionellen Fisch setzen sie auf die Ölsardine aus Portugal. Eine gute Woche nach dem Heringsschmaus können Fans der Kultmarke zahlreiche Gerichte à la Carte bestellen.

Info: Hotel Daniel, Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien, 22. Februar bis 8. März

( kurier.at , kaa ) Erstellt am 07.02.2018