┬ę QBO/Tchibo

QBO

Erste Kaffeemaschine, die Kaffee auf Befehl macht

Die Kaffeemaschine der Marke QBO ist weltweit die erste Kaffeemaschine, die auf Zuruf der Amazon-Sprachassistentin Alexa reagiert.

von Anita Kattinger

03/02/2018, 08:50 AM

Aufstehen, ins Bad gehen und einfach nur sagen "Alexa, sag' Qbo: Mach mir einen Espresso f├╝r morgen fr├╝h um 7 Uhr": Die QBO-Kaffeemaschinen des Herstellers Tchibo (199 Euro) sind die ersten Automaten weltweit, die in Kombination mit der Amazon-Sprachassistentin reagieren. Daf├╝r m├╝ssen Kaffeetrinker mithilfe von Alexa oder dem Smartphone nur die gew├╝nschte Aufbr├╝h-Zeit einstellen und einen Kaffeew├╝rfel einlegen. Allerdings w├Ąre es gut, wenn bereits eine H├Ąferl unter der Maschine steht, um morgendliche Dramen zu vermeiden.

"Qbo erleichtert unseren Kunden den Alltag enorm und definiert damit das Thema Convenience v├Âllig neu", meint Harald J. Mayer, Tchibo/Eduscho-Gesch├Ąftsf├╝hrer. Das neue Feature ist ├╝ber ein kostenloses Software-Update verf├╝gbar.

├ťber die Vorteile, Nachteile und Alternativen f├╝r Alexa haben unsere Kollegen von der Futurezone berichtet.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Erste Kaffeemaschine, die Kaffee auf Befehl macht | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat