Genuss 22.01.2013

Lauch in Kapernvinaigrette

© Bild: kba/deli dinner 032.jpg

Heidi Strobl macht sich was aus Winzergemüse

Die Zutaten:

1 Stange Lauch2 EL Olivenöl1 EL Obstessig 1 TL Kapern1 Msp. scharfer SenfSalzPfeffer1 Ei

Man braucht: 2 Töpfe, 15 Minuten. Ca. 310 kcal

Wasser in zwei kleinen Töpfen zustellen. Das Grün vom Lauch wegschneiden (für Suppe aufheben), die äußerste Schicht entfernen. Den festen Stiel gut waschen (Achtung auf Erde zwischen den Schichten im oberen Teil) und in 4-5 Stücke schneiden. Das Kochwasser in einem Topf salzen, Lauch einlegen und ca. 12 Minuten garen. Im zweiten Topf das Ei 6-7 Minuten kochen, dann abschrecken und schälen.

Öl, Essig, gehackte Kapern und Senf verrühren, gehacktes Ei drunterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauch aus dem Sud heben, mit Vinaigrette überziehen, lauwarm essen. Dazu: Weißbrot.

Erstellt am 22.01.2013