Tipp von Jamie Oliver: Nackt kocht es sich am besten

Chef Jamie Oliver attends the annual meeting of th
Foto: REUTERS/RUBEN SPRICH Jamie Oliver

Ein Tipp liegt dem britischen Starkoch besonders am Herzen: Er rät dazu, beim Kochen im Adamskostüm auf sein bestes Stück Acht zu geben.

Für ein perfektes Date kocht man(n) das Dinner am besten nur mit Schürze bekleidet - das zumindest empfiehlt der britische Starkoch Jamie Oliver. "Mein Ratschlag an jeden Mann: Leg Musik von Sade auf! Und koche ein mild-scharfes Gericht, das nicht zu schwer im Magen liegt", sagte der 42-Jährige der Zeitschrift Gala. Der allerwichtigste Tipp: "Pass auf, dass du dir am Herd nicht den Penis verbrennst. Denn natürlich solltest du unter der Schürze nackt sein."

Oliver, der auch unter dem Spitznamen "The Naked Chef" bekannt ist, spricht aus Erfahrung: Vor zwei Jahren verbrannte er sich beim Kochen am Valentinstag sein bestes Stück, wie er damals der Zeitung Bild erzählte. "Ich war nackt und hatte eine kleine Schleife um den Penis, es war wunderschön", erinnerte sich der Koch. Dabei unterschätzte er die Effizienz des Ofens: Als er nach dem Fisch im Rohr sehen wollte, verbrühte heißer Dampf seinen Penis. "Es war das Schmerzhafteste, das ich je erlebt habe", sagte Oliver, der seit 17 Jahren mit seiner Frau Juliette verheiratet ist. Die beiden haben drei Töchter und zwei Söhne.

(APA / pama) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?