Genuss 11.11.2017

Top 5: Trüffel-Events

© Bild: KURIER/Gerhard Deutsch

Die Alba-Trüffel gehört zu den rarsten und teuersten Genüssen, die es gibt, zum Glück hat sie viele – nicht ganz so teure – Verwandte. Den Trüffelrausch gibt man sich am besten hier:

1., YAMM! Das Veggielokal gegenüber der Uni ist erstmals Austragungsort des Wiener Trüffelmarktes. Grund: Trüffel-Kenner Thomas Edlinger ist neuer Küchenchef: Trüffelprodukte, Trüffelgerichte. Wien 1, Universitätsring 10, Tel: 01/532 05 44, 11.11., 18.11. 10-17,www.yamm.at2., CANTINETTA ANTINORI Hier findet zum vierten Mal ein Trüffelmarkt statt. In einem Zelt kann man gustieren und den Duft auf sich wirken lassen, im Lokal geht es Trüffel-mäßig natürlich ebenfalls zur Sache. Wien 1, Jasomirgottstr. 3-5, Tel: 01/533 77 22, 11.,12.11., 17.-19.11., Fr, Sa 10-20, So 10-18,www.cantinettaantinori-vienna.at3., DER JUNGWIRT Johannes Jungwirth macht sein Lokal am Wochenende zum Trüffelmarkt: Im Weinstadl gibt’s Trüffel aus Istrien und vom Leithagebirge, getrüffelte Pasta, Eierspeise & Leberkäse. 2464 Göttlesbrunn, Landstr. 36, Tel: 02162/8943, 11. und 12.11., 11-20 Uhr,www.derjungwirt.at4., CUISINO Trüffelsuche ist Glückssache. Insofern ist das Trüffelmenü hier gut platziert, Feinkost-Guru Johannes Lingenhel bringt fürs Menü (5gg. 119 € ) feinste Trüffel und gute Trüffel-Geschichten mit. Wien 1, Kärntner Str. 41/Casino Wien, Tel: 01/512 48 36-21500, 23.11., 19 Uhr,www.wien.casinos.at5., PUB KLEMO Eine der besten Vinotheken des Landes hat natürlich den besten Wein zur Trüffel: Barolo. Am 23. November gibt’s sechs Trüffelgerichte und sechs Barolos, Reservierung ist Pflicht. Wien 5, Wehrg. 1, Tel: 0699/11 09 13 32, 23.11. 19-22 Uhr,www.pubklemo.atflorian.holzer@kurier.at

( kurier.at ) Erstellt am 11.11.2017