Top 5: Landgasthäuser in NÖ, Teil 2

Landgasthaus zum grünen Baum, Sommerein
Foto: KURIER/Franz Gruber Schiller, Sommerein

Noch fünf großartige Landgasthäuser in Niederösterreich. Hier wird (nicht nur) aus lokalen Produkten grandiose Landgasthaus-Küche gekocht. Ein Ausflug, der sich lohnt:

1., SCHILLER
Wirklich schön ist dieses Landgasthaus nicht. Aber das ist spätestens dann egal, wenn man sich die Speisekarte des Ex-Steirereck-Manns Gerhard Schiller durchliest: Top-Qualität, top-regional.

2453 Sommerein, Hauptstr. 31,
Tel: 0676/944 40 49,
Mi-Do 11-23, Fr, Sa 9-24, So 9-22,
www.landgasthausschiller.at

2., JEITLER
Gerhard Jeitler sorgte in den 90er-Jahren für kulinarische Sensationen in der Buckligen Welt. Dann verschwand er, seit einiger Zeit ist er wieder da, diesmal mit Sohn, genauso köstlich wie eh und je.

2722 Weikersdorf, Hauptstr. 31,
Tel: 0660/490 69 37,
Mo 17-24, Fr 11-24, Sa 11.30-24, So 11.30-20,
www.einfachjeitler.at

3., KALTEIS
Ein 300 Jahre altes Gasthaus, die Produkte stammen von rundherum aus dem Mostviertel, Wirtsleute mit Herz und Seele. Hausmannskost und Wirtshausküche mit Gourmet-Ambition.

3204 Kirchberg an der Pielach, Melker Str. 10,
Tel: 02722/7223,
Do-So, Fei ab 8.30,
www.kalteis.at

4., GASTHAUS STOCKER
Betritt man diesen Gasthof mit uriger Schankstube und Bretterboden-Speisesaal, glaubt man, die Zeit sei stehen geblieben. Nicht so Gerdas Küche: Wildkräuter & Wohlgeschmack!

2860 Kirchschlag, Lembach 11,
Tel: 02646/22 88,
Mi-So ab 8,
www.gasthaus-stocker.at

5., FIGL
Bis vor Kurzem war die Gegend rund um St. Pölten kulinarisches Flachland. Das änderte sich  auch dank des Figl-Teams und ihres herrlichen Spagats zwischen Hausmannskost und Welt-Küche.

3100 Ober-Ratzersdorf, Hauptpl. 4,
Tel: 02742/257 402,
Di-Sa 11.30-14.30, 18-24,
www.gaststaettefigl.at

[email protected]

freizeit.at-button

(KURIER freizeit am Samstag) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?