Genuss
03.06.2017

Top 5: Frühstück in Wien

Bis vor ein paar Jahren wurde die „wichtigste Mahlzeit“ im Lokal kaum angeboten. Das hat sich geändert, vor allem am Wochenende ist Frühstück der letzte Schrei. Hier absolut top:

1., MEIEREI IM STADTPARK
Gut, Steirereck ist kein Geheimtipp (10. Platz in der Liste der weltbesten Restaurants!), aber das Frühstück in der Meierei ist und bleibt Extraklasse. Unbedingt reservieren.

Wien 3, Am Heumarkt 2a,
Tel: 01/713 31 68,
Mo-Fr 8-23, Sa, So 9-19,
www.steirereck.at

2., THE GUESTHOUSE
In der geschmackvollen Brasserie des Designerhotels wird Frühstück jeden Tag und immer serviert. Und zwar auf Top-Niveau. Auch hier geht’s am Wochenende nicht ohne Reservierung.

Wien 1, Führichg. 10,
Tel: 01/512 13 20-15,
Mo-So 6.30-24,
www.theguesthouse.at

3., DIE LIEBE
Von wirtschaftlichen Auf und Abs etwas gebeutelt, bleibt das frisch-urbane Konzept vor allem beim Brunch am Sonntag ein Volltreffer. Traumhafter Garten, großartige „Eggs Benedict“.

Wien 7, Siebensterng. 21,
Tel: 0676/668 19 69,
Mi-Sa 10-19, So 9-18,
www.dieliebe.wien

4., DANIEL BAKERY
Einer der ersten Plätze in Wien, wo das Frühstück so richtig „cool“ zelebriert wurde, immer noch besonders lässig. Unter der Woche leider nur bis 10 Uhr, am Wochenende bis 12 Uhr.

Wien 3, Landstraßer Gürtel 5,
Tel: 01/901 31-903,
Mo-So 6.30-1,
www.hoteldaniel.com

5., TANZEN ANDERS
Ein kleines, schräges Szene-Lokal, das sich zum Frühstücks-Kult-Lokal entwickelte. Man muss zwar nicht tätowiert sein oder mit dem Singlespeed kommen, Tisch reservieren aber schon.

Wien 5, Ziegelofeng. 29,
Tel: 01/974 47 74,
Mi-Fr 8-18, Sa, So 9-17,
www.tanzenanders.at

florian.holzer@kurier.at