© fabios

Trinkgenuss
02/25/2013

Cocktails ohne Reue

Es wird gefastet. Auch die Cocktails der Saison, gemixt vom Bartender des Fabios, präsentieren sich schlank und mit wenig Alkohol

Frühlingszeit ist Fastenzeit. Das Restaurant Fabios bietet erstmals in Wien kalorienarme Cocktails ... diese Kreationen aus frischem Gemüse und Früchten wie Ananas, Sellerie, Gurke, Basilikum und Co. hören auf trendige Namen wie
„Pineapple Celery Boost“, „Jimmi Hendrick’s“, „Tomato Daiquiri“ oder „Kamil’lito“ und
schlagen nur mit 100 bis maximal 150 Kalorien zu Buche.

Kopie von Fabios_Bert Jachmann-SML.jpg

Fabios_TomatoDaiquiri_-SML.jpg

Fabios_Gin_Basil_Fizz-SML.jpg

Fabios_Pineapple-Celery-Boost-SML_1.jpg

Das Geheimnis liegt in der Auswahl der Grundprodukte“, verrät Fabios-Barman Bert Jachmann. „Weißer Tequila, Gin oder Wodka haben beispielsweise viel weniger Kalorien als gelagerte Spirituosen wie Whiskey oder Cognac“. Darüber hinaus ist bei den „Guilt Free Drinks“ von Haus aus weniger Alkohol im Spiel, in etwa 1cl weniger als bei herkömmlichen Drinks.

„Um das Aroma eines Cocktails zu unterstützen, wird immer eine Süßungsquelle benötigt, erst dann schmeckt der Drink. Das ist wie bei einer guten Suppe, ohne Salz äuft gar nichts“, erklärt Barkeeper Jachmann. Statt Zucker verwendet der Experte
den Ersatzstoff Stevia, dieser hat die 300-fache Süßkraft von normalem Zucker.

Ausgewähltes Gemüse und frische Früchte spielen bei den neuen Low-Calorie- Cocktails ebenfalls eine zentrale Rolle. Damit kommen mit Ananas, Sellerie und Tomaten auch gesunde Zutaten ins Cocktailglas: „Bei sehr reifen Früchten wie z.B.
Ananas sollte man aber trotzdem den Fruchtzucker einkalkulieren“, so der Bar-Experte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.