© Shutterstock

freizeit
09/12/2013

trends 2.0: Stil? Sicher!

Minimalistisch, eklektisch oder doch lieber posh & classy? Haben Sie Ihren idealen Einrichtungsstil schon gefunden? Oder sieht Ihre Wohnung noch immer aus wie eine Studenten-WG, als würde in jedem Zimmer jemand anderer wohnen?

von Isabella Klausnitzer

Lifestyle-Komplettpaket

Posh und classy

So funktioniert’s: Innenarchitekten besuchen den Kunden in seinen eigenen vier Wänden und erstellen anschließend ein Einrichtungskonzept. Für das Wohnungsumstyling im Raum Wien sind gleich drei Creativehome-„Botschafter“ zuständig: Lukas Ortner ist Profi für minimalistische Wohnansprüche, Lisa Stein konzipiert interessante Wohnstylings im Eclectic-Stil, Bernardo Rührigg wiederum steht für „posh und classy“.

Klingt interessant – und ist durchaus leistbar: Für eine 50-Quadratmeter-Wohnung kostet das Basispaket 990 Euro. Alle Infos zu „Creativehome“ unter www.creativehome.at

Balkon zum Ausklappen

„Freisitz“ heißt der Minibalkon von Aramis Glück, der das Konzept im Rahmen seiner Architektur-Diplomarbeit an der TU Wien entwickelt hat. Montiert wird der „Freisitz“ mit vier Schrauben, fertig. Einziger Wermutstropfen: Bisher leider nur als Prototyp vorhanden. Infos untermeinfreisitz@gmail.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.