FILES-US-HEALTH-VIRUS-IT-FACEBOOK-INSTAGRAM

© APA/AFP/DENIS CHARLET / DENIS CHARLET

freizeit trending
08/19/2020

Instagram Music jetzt auch in Österreich verfügbar

Der Jubel ist groß: Nach langem Warten ist Instagram-Music jetzt auch in Österreich verfügbar.

von David Holzmann

Das Tool, mit dem Instagram-Storys mit Musik unterlegt werden können, funktioniert seit dem neuesten Update auch in Österreich. Seit Juni 2018 war die Funktion schon in einigen ausgewählten Ländern verfügbar, die Alpenrepublik war davon allerdings ausgenommen.

Die Freude auf Social Media scheint sich kaum in Grenzen zu halten. Verständlich, denn nun ist die Zeit, in der das "Instagram Music ist in Ihrer Region nicht verfügbar"-Popup für Augenrollen sorgte, endlich vorbei.

Aber wie funktioniert Insta Music?

In der Story einfach auf die Sticker-Funktion klicken und das Musik-Icon auswählen, dann entweder Musik aus der "Für dich"-Sektion auswählen, im "Browsen"-Reiter nach Kategorien durchsuchen oder über das "Musik suchen"-Menü gezielt ein spezielles Lied finden. Danach noch einen 15-Sekunden Ausschnitt auswählen und die Story ist bereit zum Posten.

Das Cover allein ist zu langweilig? Kein Problem: Zusätzlich lässt Instagram aus verschiedenen Anzeige-Optionen auswählen: Zwei Variationen aus Cover, Titel und Interpret und gleich vier Möglichkeiten zum Anzeigen von Lyrics (Liedtext) ermöglichen Abwechslung und Individualität. Auch die Text-Farbe kann geändert werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.