Fischer Wirtschaft

© Fischer Wirtschaft

Restauranttipp
09/10/2016

Salz & Pfeffer: Fischer Wirtschaft

Fischer Wirtschaft in Sooß - alter Heuriger ganz modern.

von Florian Holzer

Sooß ist ein liebreizender Heurigenort neben Bad Vöslau, Christian Fischer hatte hier seit jeher qualitatives Alleinstellungsmerkmal, sowohl was die großartigen Rotweine betraf als auch den etwas anderen, etwas besseren Heurigen. Nun wurden Christian Fischer und seiner Tochter Franziska aber alles ein bisserl zu viel – Top-Rotweine keltern, weltweit verkaufen und gleichzeitig auch noch Heurigen machen. Deshalb sahen sie sich nach einem jungen Gastronomen um – und fanden Christoph Damjancic, der bis dahin ein hippes Café in Mödling hatte, und dessen Schulfreund Philip Voreck. Die beiden modernisierten den alten Heurigen ein bisschen, installierten neben der Schank einen Fleisch-Kühlschrank und bauten eigenhändig die Küche völlig neu. „Eine richtige Männerküche mit 600 Kilo Nirosta“, sagt Christoph Damjancic. Thema ist nun nämlich das Fleisch, die Produzenten und Lieferanten wählte man sorgfältig aus, Brot backt man selbst. Jeden Tag gibt’s eine so genannte „Gaumenfreude“, etwa eine Kleinportion würziges Rehragout (3,50 €), das Gemüsetatar – eine Mischung aus Wurzelgemüse und Avocado – erfreute Auge und Gaumen (7,50 €), das Kalbsbries war knusprig angebraten und wurde mit Polenta und Ribiseljus kombiniert (13,50 €). Die Steaks kommen auf den Lavastein-Grill und die Kalbsbackerln mit Sellerie-Creme erwiesen sich schon in der Softopening-Phase als der Renner, kein Wunder, schönes, mürbes Fleisch mit herrlicher Sauce (12,50 €). Die Weine sind von Christian Fischer und somit großartig, beim Bier wählte man die Craftbeer-Schmiede Gusswerk und nahm gleich ein Dutzend der Biere ins Sortiment. Das Vorhaben, in Sooß „einmal etwas anderes“ zu bieten, dürfte gelungen sein. Fischer Wirtschaft, 2504 Sooß, Vöslauer Str. 2, Tel: 0650/495 85 89, Do-Mo 11.30-23,www.facebook.com/heurigen.fischer

Max.
Küche 26 35
Keller 6 10
Service 14 15
Atmosphäre 14 15
Preis/Wert 16 20
Familie 5 5
81 100

florian.holzer@kurier.at