© APA/HERBERT PFARRHOFER

Top 5
09/16/2013

Top 5: Raststationen am Donauradweg

Zwischen Passau und Wien gibt's Hunderte Raststationen. Das sind die besten von West nach Ost:

von Florian Holzer

1. BIOHOF G. JOMRICH

Ein Biobauernhof direkt an der Donau, wo sie am schönsten ist: bei der Schlögener Schlinge. Es gibt selbstgemachten Most, Ziegenkäse, Buttermilch.

4083 Haibach o.d.D., Inzell 3, ☎ 07279/87 01, Mo-So 11-19

2. FISCHERHOF

Einmal Steckerlfisch muss einfach sein. Und das am besten hier, wo die Forellen aus der eigenen Zucht stammen. Wartezeiten sind hier aber obligatorisch.

4101 Feldkirchen, Oberlandshaag 42, ☎ 07233/7412, Mo-So ab 11 (bei Schönwetter)

3. DORNACHER LANDGASTHOF

Ein eindrucksvolles Haus aus Steinblöcken direkt an Mündung und Kleinkraftwerk der Schwemmnaarn gelegen. Wunderschöner Gastgarten mit Donaublick.

4351 Saxen, Dornach 1, ☎ 07269/222 45, Mo-So 9-23

4. BLUMENSTRÄUSSL

Eines der schönsten Kaffeehäuser außerhalb Wiens: Biedermeier-Mobiliar, Kachelofen, Billard, selbst gerösteter Kaffee und Toastbrot über die Gasse.

4360 Grein, Stadtpl. 6, ☎ 0664/884 69 104, So-Do 7-1, Fr, Sa 7-3, www.kaffeehaustradition.at

5. BÄRNDORFERHÜTTE

Eine der kuriosesten Verpflegungsstellen: eine Almhütte mit jeder Menge Dekorations-Kramuri genau vorm ehemaligen AKW Zwentendorf. Gute Küche.

3435 Bärndorf 8, ☎ 0650/23 42 382, Mo-So ab 9

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.