freizeit
02/07/2014

PlusMinus

Zu Besuch Am Nordpol 3, Nordwestbahnstraße, Wien 2. Volle Gaststube, die Kellnerin nimmt trotzdem mit aller Geduld unsere Bestellungen auf, die von der Karte etwas abweichen. Im Trubel vergisst sie einen Salat, der aber flott nachgeliefert wird. Essen und Service ausgezeichnet. Leider vergisst sie dann auch die Palatschinken. Wir zahlen, weisen auf die fehlende Nachspeise hin. Die bringt sie uns dann bei der Runde Fluchtachterl nach – geschenkt.

von Heidi Strobl

Zu fünft abends im "Kadlez" in der Hopfengasse 8-11, Wien 21. Essen und Service in Ordnung. Das zum Abschluss bestellte Achterl Rot ist allerdings schlichtweg untrinkbar. Der Kellner dazu: "Das sagen fast alle Gäste, die diesen Wein bestellt haben. Hätten Sie doch einen teureren genommen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.