Creme mit Liposomen eignet sich besonders gut bei trockener Haut

© APA - Austria Presse Agentur

freizeit Mode & Beauty Beauty
08/08/2020

Beautyprodukte, die (nicht) in den Kühlschrank dürfen

Augencremen sollen gekühlt werden, einige andere Kosmetika haben im Kühlschrank aber nichts verloren.

Gesichtscreme neben der Milchpackung lagern? Klingt komisch, ist aber sinnvoll. Augencremen wirken nach ein paar Stunden im Kühlschrank abschwellender. Ebenso ist es vor allem im Hochsommer ratsam, Seren und Sheet Masks kühl aufzubewahren.

Kein Make-up, kein Parfum

Auch Inhaltsstoffe, die schnell oxidieren, dürfen in den Kühlschrank. Dazu gehört alles mit Vitamin C. Lieber fern der Küche sollte jedoch Make-up bleiben.

Auch Parfum sollte bei Raumtemperatur gelagert werden – jedoch nicht in der prallen Sonne stehen. mz

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare