© Susie Knoll

Das Buch meines Lebens: Max Simonischek
10/10/2014

Das Buch meines Lebens: Max Simonischek

über "Am Hang" von Markus Werner

von Sabine Edelbacher

Das Buch erzählt von einer zufälligen Begegnung zweier Männer, die über Liebe, Treue, Glück und das Leben debattieren. Währenddessen finden sie heraus, dass sie dieselbe Frau lieben. Markus Werner ergreift nie Partei. Beide Figuren begegnen einander auf Augenhöhe. Als Leser befinde ich mich immer irgendwo zwischen ihnen. Je nachdem, was mir in meinem Leben gerade so widerfährt. Die Autobiografie über Zlatan Ibrahimovic „Ich bin Zlatan“ von David Lagercrantz ist allerdings auch sehr zu empfehlen.

* Der Schauspieler mimt in Lars Beckers Kiez-Komödie den Kleinganoven Georgie Wummer: „Wir machen durch bis morgen früh“ (in weiteren Rollen: Heike Makatsch, Fahri Yardim, Armin Rohde), 27. Oktober, ZDF, 20.15 Uhr

Video

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.