freizeit
25.03.2017

Lauf dich glücklich

Laufen wir dem Frühling entgegen! Dass joggen Herz und Kreislauf stärkt und Glückshormone produziert, wissen wir ja längst. Damit wir aber auch eine gute Figur dabei machen, zeigt die freizeit die schönsten Sportoutfits für Running, Trail und Marathon – samt Lauftipps von der Fitness-Expertin.

Chic in der City

Funktionell, erprobt und chic: Die neue Lauf-Kollektion von adidas ist atmungsaktiv und bewegungsfreundlich.
Weinrote Jacke, 99,95 €, Laufschuh UltraboosX, 129,95 €

Besonders anschmiegsam durch eine perfekte 3D-Stretch-Technologie und atmungsaktiv dank der neuen Laser-Cut-Perforationen. Mit dieser Laufbekleidung von New Balance macht man auch modisch eine gute Figur.

Shirt, 29,95 €, und Trainingsjacke, 139,95 €, von New Balance, www.newbalance.com, 3/4 Hose, 16, 99 €, von Tchibo, www.eduscho.at., Laufschuh Puma Swan, 109,96 €, de.puma.com


Alles für Trail und Marathon, sowie die Experten-Lauftipps findet Ihr hier weiter unten....

Ausdauer ist gefragt

Windjacke Nightcat von Puma, 109,95 €, de.puma.com
Laufhose von Tezenis, 14,90 €, at.tezenis.com
NB Marathonschuh HANZO S, 160 €, www.newbalance.com

Gemustertes Shirt, 99 €, reißfeste und weiche Stretch-Jacke mit thermischer Isolierung, 119 €, Shorts, 49 €, von Colmar, www.colmar.it
Schuh Wildfire S, mit verstärkter Sohle, 170 €, von Salewa, www.salewa.at

Schrittzähler, Sportgürtel für Smartphone, 9,99 €, von Tchibo, www.tchibo.at

Sport-Bra, 19,99 €, und Pant, 24,99 €, bikbok.com
Laufschuh Ignite2, von Puma, 139,95 €, de.puma.com

- Investieren Sie in perfekt passende Laufschuhe, die zu Ihrem Fuß, Ihrem Laufstil und Ihren läuferischen Ambitionen passen, um wirklich gesundheitlich vom Laufen profitieren zu können.
- Tragen Sie bei größerer Oberweite einen Sport-Bra. Das Schwingen des Busens beim Laufen kann negative Folgen auf das Bindegewebe haben.
- Bringen Sie durch Intervalltraining Abwechslung in Ihr Läuferleben. Besonders dann, wenn Sie damit Ihr Gewicht regulieren möchten. Variieren Sie die Geschwindigkeit, sprinten Sie zwischendurch oder laufen Sie mehrmals einen Hügel schnell hinauf und langsam bergab. Unsere Muskulatur braucht unterschiedliche Reize.
- Rumpfstabilitätstraining schützt vor Verletzungen und führt zu einem ökonomischen und wirbelsäulenfreundlichen Laufstil.
- Die richtige Lauftechnik für mehr Spaß an der Bewegung: Die Füße dynamisch anheben, den Blick nach vorne richten, die Ellbogen im spitzen Winkel nahe am Körper halten und das Steißbein leicht nach unten ziehen, um ein Hohlkreuz zu vermeiden.