© Florian Holzer

freizeit
02/07/2014

Gut essen um wenig Geld

ZUTATEN für 5 Personen 1,2 kg Schweinsschulter mit Schwarte Reis 1 heimisches Frühkraut 5 Knoblauchzehen 1 Zwiebel ganzer Kümmel Thymian Essig Öl Salz

Backrohr auf 230°C schalten. Schwarte in kleine Quadrate schneiden ohne das Fleisch zu verletzen. Schulterstück rundherum fest mit Kümmel, Thymian, Salz einreiben, in eine Bratform setzen. Knoblauch schälen, anquetschen, Fleisch damit einreiben (nicht aber die Schwarte). Zwiebel schälen, grob schneiden, Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne legen. Etwas Wasser zugießen, Fleisch bei hoher Temperatur anbraten bis die Schwarte geploppt ist. Nach ca. 30 Minuten auf 170°C schalten, ca. 2 Stunden braten, dabei immer wieder mit Bratensaft übergießen, Flüssigkeit ergänzen. Kraut in feine Streifen schneiden, salzen, 1 EL Kümmel dazugeben durchkneten, ziehen lassen. Nach 1 Stunde mit Essig und Öl marinieren. Reis inzwischen kochen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.