© Hersteller

freizeit
12/19/2014

Let's party

Glam & Glitter haben immer Saison. Wer jetzt sein Outfit für die große Weihnachtsparty oder die Silvester-Sause aussucht, liegt damit sicher richtig.

von Florentina Welley

Wenn jetzt die Einladungen für diverse coole Winterpartys eintrudeln, kann die Wahl des richtigen Outfits ganz schön stressen. Denn schließlich will man nicht immer dasselbe tragen, und bereits im Jänner kommen die ersten modischen Frühlings-Vorboten in die Geschäfte. Was tun? Wer jetzt für seine Weihnachts- und Silvesterpartys shoppen will, sollte Folgendes beachten: Sämtliche Modedesigner schauen auch 2015 in vergangene Dekaden zurück. Der Glam-Rock-Style nimmt Anleihen bei Musikern wie David Bowie – neu interpretiert von Hedi Slimane in ledernen Jumpsuits, von Nicolas Ghesquière für Louis Vuitton in Samt-Outfits, von Tommy Hilfiger in Sternenprints und von Tom Ford in Schlaghosen und Pailletten-Teilen. Wer also Samt, Seide, Pailletten, Minikleider und Schlaghosen mit einem Schuss Gypsy-Style der Seventies oder dem Metallic-Space-Age der Sixties wählt, liegt damit goldrichtig.

Signature-Schmuck: Ohrringe„Can Can“ (83 €)

Kette „Joie de Vivre“ (239 €)

Ring „Belle Époque“ (83 €) by Anton Heunis

Uhr „Crystal Wrap“ by Sara Designs NYC (189 €)

Armband „Round Stretch“ by Crystallized (24€)

Alles von Cadenzza, www.cadenzza.at

Retro-Seventies: Hemd S-ZAVA (120 €), Sakko J-OTARO (300 €), Krawatte SUMIER (70 €), Hose (200 €). Rüschenkleid D-EFIA (180 €) mit Pailletten, Tasche EMMAT (155 €). Alles von Diesel, www.diesel.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.