© KURIER/Deutsch Gerhard

Top 5
10/29/2013

Top 5: Gansl, Teil 1

Die Gansl-Hochsaison läuft an. Hier fanden und finden wir den gebratenen Vogel besonders gut:

von Florian Holzer

1. DER G’SELCHTE

Thomas Scherhaufer versteht sich neben Wild und Innereien auch ganz vorzüglich aufs Gansl: Leber, Cordon bleu, entbeinte Gans mit Apfel-Maronifülle.

2460 Bruck an der Leitha, Altstadt 5, ☎ 02162/622 52, Mi-So 9.30-22, Mo 9.30-14.30 Uhr

2. PAPRIKAWIRTIN IM ALTEN BRAUHAUS

Im Alten Brauhaus ist das Gansl mehr oder weniger der Saison-Höhepunkt. Zubereitet wird’s klassisch mit Rotkraut, Krautsalat, Specklinsen und Quittenmus.

7132 Frauenkirchen, Kirchenpl. 27, ☎ 02172/22 17, Mi-So 9-23, www.altesbrauhaus.at

3. RUDIS BEISL

In der Gansl-Saison ist Christian Waneks Lokal ungefähr so gebucht wie Kim, Fabios oder Mochi. Es lohnt aber auch, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

1050 Wien, Wiedner Hauptstr. 88, ☎ 01/544 51 02, Mo-Fr 11.30-15, 18-23, www.rudisbeisl.at

4. GÖBEL

Gansl beim Heurigen ist Standard. Beim Göbel nicht, denn erstens gibt’s Weidegänse (ja, die sind bissfester), zweitens die perfekte Rotwein-Begleitung dazu.

Wien 21, Stammersdorfer Kellerg. 131, ☎ 01/294 84 20, 25.10.-17.11., Fr, Sa, Mo ab 17, So, Fei ab 12, www.helmut-krenek.at

5. WEINHAUS ARLT

Eine erstklassige Adresse für Wiener Küche der authentischen Art in Verbindung mit tollen Weinen. Und im Herbst eine der besten Gansl-Adressen in Wien.

Wien 17, Kainzg. 17, ☎ 01/486 02 93, bis 28.11 Di-Sa 11-23, So, Fei 11-16, www.weinhausarlt.at