freizeit
17.08.2018

freizeitTIPPS: HEISS∙LUFTBALLON - mit dem heißen Euter übers steile Tal

freizeitTIPPS: Vom "Heißen Euter" über die "Erlebnis∙Tram" bis zum "Rinder∙Malkurs".

topFIT

HEISSES EUTER Ja, Sie haben richtig gesehen, da fliegt ein zuckerlrosa Euter himmelhoch. Wer mit diesem Heißluftballon eine Runde über das steile Tal gleiten möchte, hat im Rahmen des Walser Herbstes erstmalig Gelegenheit dazu. Milch gibt das Kunstprojekt keine.
Walser Herbst/Vbg., diverse Termine auf Anfrage unter euter@walserherbst.at
www.facebook.com/walserherbst
www.facebook.com/barbara.husa

YOGA∙AM∙NUSSBERG Weinliebhaber aufgepasst: Wer seine Mitte nicht nur mit einem Om und Yoga finden möchte, der rollt seine Matte am Nussberg aus. Nach der Erleuchtung startet die Weinkost. Last-Minute-Anmeldung!
Mayer am Pfarrplatz, Wien 19, 19. August, 11-12 Uhr, Anm. ivy@ivysmiles.org
www.facebook.com/mayerampfarrplatz

LATEINER∙REGATTA Mit nostalgischen, schmucken Holzsegelbooten schippern die Teilnehmer auf dem malerischen Mattsee um die Wette. Hoffentlich bläst der Wind kräftig in die Segel, sonst müssen die Rundreisenden schweißtreibend rudern. Nützen Sie die kostenlose Aussichtsplattform auf dem „Seenland“-Boot, das rund um den Regattabereich verkehrt. Dresscode: trachtig.
Mattsee, Salzburg, verschoben (Schlechtwetter) auf 29. & 30. September,
Info oder Anm. 0 62 17/54 32, www.goessl.com
www.steiner-nautic.at
www.facebook.com/steiner.nautic
www.facebook.com/gwandhaus

GENUSS∙MARSCH Schon der Start beginnt genüsslich mit einem stärkenden Frühstück. Die Erlebnisstrecke bietet vieles – von der  Bauernhofbesichtigung über den Skywalk bis zum Waldlehrpfad. Labestationen? Na klar, sonst tragen uns die Beine doch nur halb so weit.
Naturpark Hohe Wand/NÖ, 1. September, Info 0 26 38/885 45,
Anm. unter www.genusswanderung.at
www.facebook.com/BergweltenGenusswanderung

GENUSS∙MEILE Sturm, Winzerburger oder Heurigenbrote – da pfeifen wir aufs Kalorienzählen, denn wer brav marschiert, der darf deftig essen. Die zehn Kilometer lange Route verläuft zwischen Mödling und Bad Vöslau entlang des
1. Wiener Wasserleitungswanderweges.
Thermenregion Wienerwald/NÖ, 1.-2./8.-9. September,
www.thermenregion-wienerwald.at/genussmeile
www.facebook.com/genussmeile
www.facebook.com/Wienerwald.Tourismus

ALPINES∙CAMPEN Inmitten der Berggipfel, die Sterne über der Nasenspitze, kann’s schon recht frisch sein. Aber was macht das schon, wenn nach dem Essen am Lagerfeuer vor Sonnenuntergangspanorama das anheimelnde Schlaflager im Zelt bezogen wird.
Hochjoch Bahn, Silvretta Montafon/Vbg., jeden Di, bis 2. Oktober,
Anm. 0 55 57/63 00, www.silvretta-montafon.at
www.facebook.com/SilvrettaMontafon
www.instagram.com/silvrettamontafon

WILDNIS∙CAMPEN Feuermachen, Spurenlesen, Essen am offenen Feuer zubereiten – dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, schleichen wir mucksmäuschenstill durchs einsame Geäst. Ein Wildnispädagoge gibt uns Ezzes, wie wir ohne moderne Hilfsmittel sicher in der Natur zurechtkommen. Ab 18 Jahren.
Naturpark Ötscher/NÖ, 25.-26. August & 20.-21. Oktober,
Anm. 0 27 28/211 00, www.naturpark-oetscher.at/wildnis-camp
www.facebook.com/naturpark.oetscher

FLUSS∙SCHNORCHELN Über Stromschnellen zur steinalten Konglomeratschlucht: Die schwierigste Übung ist sicherlich das Überziehen des widerspenstigen Neoprenanzugs. Nach dem kurzen Schnorchelkurs tauchen Sie mit jedem Flossenschlag dem Unterwassergeheimnis der Steyr näher.
Treffpunkt: GH Roidinger, Molln/OÖ, diverse Termine, bis 16. September, Online-Anm. unter www.naturschauspiel.at
www.facebook.com/naturschauspiel.at

www.facebook.com/Geoventureactionsport

BUDDHA∙BRUNCH Während Geübte den Tag mit Yoga begrüßen, erlernen Einsteiger ein sanftes Ganzkörpertraining für die Tiefenmuskulatur. Nach dem bewegungsreichen Morgengruß schmeckt das ayurvedisch-orientalische Buffet (Cooktown) gleich dreimal so himmlisch.
Studio für Ganzheitliche Bewegung, Korneuburg/NÖ, 18. August,
10-15 Uhr, Anm. 0664/351 43 65, www.elisabethkirchmair.com

www.facebook.com/elisabeth.kirchmair
www.facebook.com/cooktown.bio

NACHT∙DES∙WASSERS Sagenhaft: Fackeln voraus, damit genügend Licht durch die 32 Meter tiefe Schlucht flackert. Nach der geführten Wanderung durch die Klamm ( Bild) erreichen wir den Klammsee zum Chillen am Lagerfeuer samt Erdäpfeljause. Und Ruhe, Freunde, denn, wenn die Klammhexe erwacht, seid ihr selber schuld ...
Sigmund-Thun Klamm, Kaprun/Sbg., bis 10. September, jeden Mo, 20 Uhr,
Info 0 65 42/770, www.zellamsee-kaprun.com
www.facebook.com/zellamseekaprun
Instagram @zellamseekaprun

SONNEN∙AUFGANGS∙TOUR Langschläfer sollten vorschlafen, denn dieses Naturschauspiel lässt niemanden unberührt. Wenn die Nebelschwaden Sicht auf die Wasserfälle freigeben und das Grau der schroffen Felsschluchten im Morgenrot glänzt, wandern wir bis zum Mirafall zur wohlverdienten Holzknechtjause. Guten Morgen!
Ötscher-Basis, Wienerbruck/NÖ, 6. September, 4. Oktober, 6 Uhr,
Anm. 0 27 28/211 00, www.naturpark-oetscher.at
www.facebook.com/naturpark.oetscher

EINMAL∙KAPITÄN∙SEIN Wie wär’s mit einer Fahrt als Kapitän auf den Donauwellen? Nach einer Radarerklärung und fachlichen Schulung sind Sie der Boss auf dem blauen Strom. Urkunde und Foto für das Album gibt’s als Draufgabe, Schifferjause nach getaner Arbeit.
MS Admiral Tegetthoff, Wien 2, 25. August, Res. 01/588 80,
www.ddsg-blue-danube.at

www.facebook.com/ddsg.blue.danube

E∙BIKE∙TRAINING Mit dem Elektroradl sausen auch weniger Sportliche hurtig und ohne viel Kraftanstrengung an ihr Ziel. Damit niemand ins Schleudern gerät, bieten die Naturfreunde Österreich kostenfreie Sicherheitstage mit Simulation, Virtual-Reality-Brillen, Hindernisparcours und geführter E-Bike-Tour.
Österreichweit, diverse Termine, bis 30. September, Info 01/892 35 34-14,
www.sicherheitstage.naturfreunde.at
www.facebook.com/NaturfreundeAT
Instagram @naturfreunde

AN∙DER∙STANGE Brautparty: Was Burschen an ihren Polterabenden treiben, wollen wir gar nicht wissen. Wir Mädels können uns jetzt jedenfalls den ultimativen Kick mittels sportlichen Fun-Challenges verschaffen, einem Mix aus Pilates und Yoga an der Ballettstange. In Schärpen für Braut & Team lasst wir dann die Sektkorken knallen. Gruppenfotos? Ja, ich will!
The Boutique Barre Studio, Wien 4, Termine nach Vereinbarung,
www.boutique-barrestudio.net
www.facebook.com/
TheBoutiqueBarreStudio

BÄREN∙TRAIL A heilige Ruah: Wer auf Urwald steht, muss keine Weltreise tun. Entlang des Vier-Tages-Trekkingweges wandern Naturjunkies vorbei an mächtigen Schluchten, unterirdisch brodelnden Wasserfällen und tiefgrün mit Moos überzogenen Felsen.
Arbesbach, Altmelon und Rappottenstein/NÖ,
Info 0 28 13/76 04, www.baerentrail.at
www.facebook.com/baerentrail.at
www.facebook.com/waldviertel

kreativWERKSTATT

ALLES∙FLIESST Flusswerkstatt: Während dieser erfrischenden Bachbettwanderung finden wir allerhand Steine zur Bearbeitung mit Meißel und Fäustel. Der Bildhauer Gregor Pokorny zeigt, wie Oberflächen kunstvoll zur Geltung kommen.
Walserherbst @Bachbett Lutz/Vbg., 22.-26. August, 9.30-12 & 14-17 Uhr,
Anm. 0699/106 16 251, www.walserherbst.at
www.facebook.com/walserherbst

RINDER∙MALKURS Schon auf der Wanderung zur Alpe Steris können wir Viehherden beim Grasen beobachten. Die Multimediakünstlerin Barbara Anna Husar begleitet diese schöne Tour und schärft unsere Wahrnehmung, um die Blicke als Eindrücke zu Papier zu bringen.
Walser Herbst @Alpe Steris/Vbg., 25. August, 10 Uhr,
Anm. 0699/10 61 62 51, walserherbst.at
www.facebook.com/walserherbst
www.facebook.com/barbara.husar

MAGEN∙BITTER Früher stand so gut wie in jedem Haushalt ein stoffwechselanregender Zaubertrank im Küchenkastl. Mit einer kleinen Wanderung zu Kräutlein, die vor der Haustüre gedeihen, startet das Ansetzen eines Magenbitters, genussfertig in 2-3 Wochen. Wohl bekomm’s!
Martinsschlössl, Donnerskirchen/NÖ, 7. September,
15-18 Uhr, Anm. unter www.genussburgenland.at
www.facebook.com/genussburgenland
www.facebook.com/BurgenlandNeuEntdecken

KAISER∙SCHMARRN Bevor die Reindln in der urigen Hüttenkuchl am Juchee scheppern, muss erst der knapp 2.500 Meter hohe Grasberg bestiegen werden. Mit einem guten Hunger geht’s dann ans Zubereiten am holzbefeuerten Omaherd. Als krönenden Abschluss lassen wir den Staubzucker über die köstliche Süßspeise rieseln.
Gamskarkogelhütte, Bad Hofgastein/Sbg., bis 19. September, jeden Mittwoch,
13 Uhr, Anm. 0664/920 36 79, www.gamskarkogelhuette.at
www.gastein-moments.com
www.facebook.com/gamskarkogelhuette
www.facebook.com/gastein

HOMÖOPATHISCHE∙HAUSAPOTHEKE Insektenstiche, Knutschflecken, Schürfwunden – die warme Jahreszeit im Freien kann einem so manches Wehwehchen zufügen. Die homöopathische Ärztin hat ihren Wissensschatz in diesem Büchlein im Hosentaschenformat zusammengefasst. Auch für Laien problemlos anzuwenden!
„Homöopathie bei Verletzungen“ von Katja Oomen-Welke,
www.narayana-verlag.at
www.facebook.com/narayanaverlag

WILDNIS∙APOTHEKE Es gibt unzählige Pflänzchen, die vor Heilkräften gegen Wehwehchen aller Art strotzen. Zinnkraut-Salbe gegen Cellulite, Weißdornfrüchte gegen Liebeskummer oder Hagebuttenöl zur Faltenvorbeugung – die Waldviertler Naturpädagogin hat ihren Wissensschatz in ein Buch mit leicht nachzumachenden Rezepten gepackt. Leseprobe!
„Wildnisapotheke. Hausmittel aus 400 Jahren“ von Eunike Grahofer, www.freya.at, www.eunikegrahofer.at
www.facebook.com/FreyaVerlag
www.facebook.com/kraeuterwissen

SCHMUCKE∙KUNST Zarte Armbändchen, herzige Anhänger – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Besuchen Sie die Gold- und Silberschmiedin in ihrem Atelier. Vielleicht weckt das die Lust, selbst ein Werkstück nach eigener Vorstellung herzustellen. Workshops!
Barbara Zuna-Kratky, Wien 7, Schottenfeldgasse 73/4, Info 0676/630 32 02, www.zunakratky.at
www.facebook.com/Gold-Silberschmiede-Barbara-Zuna-Kratky

kulTOUR

LAKE∙OF∙LOVE Schlagt eure Zelte am Strand auf, tanzt oder gebt euch einfach dem Sonnenuntergang hin – an fünf Hot-Spots steigt ein völlig entspanntes Musik-Wonderland. Vier Musik-Genres ausschließlich über Kopfhörer wahrnehmbar, Lakeside-Yoga ab 17.30 Uhr.
Mörbisch, Rust, Illmitz, Breitenbrunn, Neusiedl am See/Bgld.,
25. August, ab 12 Uhr, www.lakeoflove.at
www.facebook.com/lakesideyoga

www.facebook.com/LOL.LakeOfLove

ERLEBNIS∙TRAM Cocktails, Craftbier oder Champagner? Je nach Motto bleibt diese 90-minütige Tour rund um den Ring jedenfalls unvergessen. Denn in der fahrenden Tram-Bar gibt’s zur exklusiven Stadtführung delikates Fingerfood und klasse Musik.
Remise, Wien 3, 17./18. August & 1. September,
Anm. unter www.jollydays.at
www.facebook.com/Jollydays
Instagram @Jollydays

AKTION∙ MIT∙SINFONIE Blut, Trauben- und Paradeiserfleisch –  Hermann Nitsch wühlt anlässlich seines 80ers wieder intensiv in den Elementen und Sie sind mittendrin. Untermalt von seiner eigens dafür konzipierten Sinfonie (Dirigent: Andrea Cusumano, Orchester der Klangvereinigung Wien, Stadtkapelle Mistelbach, Chor con cor aus Mistelbach, Musik- und Gesangsverein Asparn an der Zaya) wächst sein Orgien-Mysterien-Theater zu einem sinnlichen Gesamtkunstwerk.
Nitsch Museum, Mistelbach/NÖ, 1. September, 18 Uhr,
Anm. unter veranstaltungen@nitschmuseum.at
www.nitschmuseum.at
www.facebook.com/nitschmuseum

KUNST∙IN∙DER∙KARTAUSE Zum zweiten Mal leitet Otto Lechner das ausdrucksstarke Herbstfestival mit Orgelwerken, Stepptanz, Pop. Während der musikalischen Wanderung hören wir nicht nur die Vogerln singen ...
Kartause Aggsbach, Wachau/NÖ, 30. August bis 2. September,
Karten 0664/937 04 44, www.kunstinderkartause.at
https://www.facebook.com/kunstinderkartause

HEUSTALL∙TRÄUME Klanginstallation: Muh, jetzt is a Ruh! In einem alten Stall, mit Magerwiesenheu ausgebettet, gehen wir in die Horizontale. Den Heuduft in den Nasenflügeln lauschen wir verträumt Wiederkäugeräuschen von Kühen und dem Grummeln von Rindermägen.
Walserherbst @Heustall Hintere Litze/Vbg., 18. August bis 9. September, Mi–So ganztägig, Info 0699/106 16 251, www.walserherbst.at
www.facebook.com/walserherbst

OPER∙FÜR∙DIE∙SINNE Klassischer Gesang und Tanz begleiten im 3-Gänge-Takt in der Wildküche des ehemaligen barocken Jagdschlosses. Der kulinarische Abend startet mit Sektempfang und einer Exklusivführung durch die Schau „Sinn & Sinnlichkeit“.
Schloss Niederweiden/NÖ, 18. August & 15. September, 18 Uhr,
Anm. 0 22 85/20000, www.schlosshof.at
www.facebook.com/Schlosshof
Instagram @schloss_hof

SUNSET∙LOUNGE Dem Himmel so nah: Das Stift öffnet seine Aussichtsterrasse hinunter in die hügelige, weindurchwachsene Wachau. Und wenn dann noch die Sonne goldrot in die Nacht übergeht, ist das Glück perfekt. Dazu: chillige Sounds, Grill-, Wein- und Cocktailbar.
Stift Göttweig/NÖ, 23. August, ab 18 Uhr, Res. unter event@stiftgoettweig.at, www.sunsetlounge.at
www.facebook.com/sunsetloungewachau/
www.facebook.com/stiftgoettweig

KLASSIK∙PICKNICK Ein Genuss für Gaumen und Ohr: Neben ausgesuchten Konzerten (Camerata Salzburg unter Sir Roger Norrington im Juli & Haydn Philharmonie im August), picknicken die Gäste in der fürstlichen Parkanlage. Picknickkörbe vorbestellen!
Schloss Esterházy, Eisenstadt/Bgld., 18./19. August,
Anm. 0 26 82/650 65, www.esterhazy.at/Beethoven
www.esterhazy.at/Haydn
www.facebook.com/Schloss.Esterhazy
www.facebook.com/SchlossEsterhazyEisenstadt
www.facebook.com/camerata.salzburg

MUSEUMS∙PICKNICK Für Peter Rosegger war seine bescheidene Hütte „mehr als ein goldener Palast ...“. Die Führung „Eierkuchen, Sterz und Grubenkraut“ stimmt in appetitlicher Manier auf ein Picknick ein. Die Körbe können im Anschluss nach Geschmack befüllt werden.
Rosegger-Geburtshaus, Alpl/Stmk., 19. August, 11 Uhr,
Tickets 0699/1339-5041, www.museum-joanneum.at
www.facebook.com/UniversalmuseumJoanneum
www.facebook.com/Rosegger

VÖSLAUER∙EXKURSION Wie kommt das Sprudelwasser in die Flasche? Nach der Betriebsführung, bei der der Entstehungsprozess genau verfolgt wird, geht’s weiter ins Thermalbad zur Ursprungsquelle. Der Badeaufenthalt nach der Führung ist inkludiert.
Vöslauer Mineralwasser AG, Bad Vöslau/NÖ, diverse Termine, bis Ende September, Online-Anmeldung unter www.voeslauer.com
www.facebook.com/voeslauer
Instagram @voeslauermineralwasser

SAMMLUNG∙ARNOLD Das Ehepaar Arnold hat nicht nur emsig gesammelt, sondern sein Lebenswerk, eine der wichtigsten Barocksammlungen Österreichs in Privatbesitz, nun an das Stift verschenkt. Die Schau zeigt mehr als 200 Gemälde von Paul Troger bis zu Kremser Schmidt.
Stift Altenburg/NÖ, bis 26. Oktober, 10-17 Uhr, Info 0 29 82/34 51,
www.stift-altenburg.at
www.facebook.com/benediktinerstiftaltenburg

INSTAGRAM∙VIENNA Fotowettbewerb „Danke, Otto!“: Anlässlich der Wien Museum-SchauOtto Wagner“ gehen Instagram-Junkies auf Motivfang des begnadeten Architekten. Die originellsten Blickwinkel sind bereits auf der Fotowand im Museum zu bewundern.
Instablick auf Otto Wagner, bis 7. Oktober, www.instagram.com/#wagner2018
www.facebook.com/igersaustria
www.facebook.com/igersvienna
www.facebook.com/WienMuseum

WUNDER∙WALD Der Wald birgt nicht nur Geheimnisse, sondern ist Ruhesuchenden ein Lieblingsort für stille Abgeschiedenheit. Ausgehend vom Nachlass des Künstlers und Museumsgründers Makis Warlamis ( Bild o.) öffnet die multimediale Schau den Blick auf Bilder, Skulpturen, Fotos und Installationen. Tipp: Waldführung am 18. Mai.
Das Kunstmuseum Waldviertel, Schrems/NÖ, bis 13. Jänner,
Anm. zur Führung 0 28 53/728 88, www.daskunstmuseum.at
www.facebook.com/daskunstmuseum
www.facebook.com/bundesforste

MUSEUMS∙PICKNICK Backhenderl oder lieber vegetarisch? Bevor der Picknickkorb nach Wunsch gefüllt wird, erfahren wir im „Raunacherzimmer“, wie der Adel im Rokoko seinen Vergnügungen nachging.
Schloss Eggenberg/Park, Graz/Stmk., 2. September, 13 Uhr, Tickets 0699/133 95 041, www.museum-joanneum.at
www..facebook.com/UniversalmuseumJoanneum
www.facebook.com/SchlossEggenberg

SCHAUFENSTER∙KUNST Der passionierte Illustrator Erhard Wanderer hat einst für unser freizeit-Magazin eine Serie Zeichnungen unter dem Titel „Wetter Welt“ angefertigt. Diese und weitere „Bunte Hunde“ präsentiert er nun in einer Ausstellung.
Multiflex, Baden/NÖ, bis Oktober, www.multiflex.at
www.facebook.com/multiflex

MENSCHEN∙BILDER Bildbänke zum Innehalten: Unter freiem Himmel, auf ausgewählten Stadtplätzen der schönen Mark, stellen steirische Berufsfotografen (Bild unten: Philipp Christof) ihre Motive zum Thema „Menschen“ aus. Tipp: Voten Sie Ihr Lieblingsbild auf Instagram unter@menschenbilder2018
Diverse Plätze/Stmk., bis 31. Dezember,
www.menschenbilder-steiermark.at
www.facebook.com/MenschenbilderSTMK

EMILIE∙FLÖGE Theatersolo mit Musik: Hier schwelgen Sie nicht nur in Kunst, sondern haben obendrauf auch noch ein Date mit der geliebten Muse. Nach dem Sektempfang und einem Rundgang durch die Neuaufstellung der Klimt-Sammlung glänzt Maxi Blaha (Bild) als Klimts Liebste.
Oberes Belvedere, Wien 3, bis 4. Dezember, 19.30 Uhr,
Info & Karten 01/795 57-134, www.belvedere.at
www.facebook.com/belvederewien

SUPER∙TRAMPS Es gibt immer einen Weg, nur das Ziel liegt oft verborgen. Bei dieser neuen Tour „Wien – mein giftiger Gürtel“ führt der ehemals obdachlose Ex-Junkie Florian durch die düsteren Gegenden Wiens und lässt an seiner berührenden Lebensgeschichte teilhaben.
Supertramps, Wien, jeden Sa, 14 Uhr,
Anm. 0660/773 43 22, www.supertramps.at/wien-mein-giftiger-guertel
www.facebook.com/supertramps.at

KOSCHERES∙WIEN Schon einmal gefillten Fisch genossen? Bei dieser Lokal-Tour mit einer Vielfalt an Kostproben geben Ihnen die Gourmet-Guides Ezzes in Sachen koscheres Essen und jüdische Traditionen.
GTOUR Genusstouren, Termine nach Vereinbarung, www.gtours.at
www.facebook.com/GTOUR.Genusstouren

landLEBEN

WINZER∙FEST DJ-Sound und Street Food am Freitag, Heurigenabend am Samstag und exquisiter Brunch am Sonntag direkt im Weingarten – schon allein die Aussicht übers rebhügelige Donautal bleibt unvergessen.
Riede Eichbühel, Krustetten/NÖ, 17.-19. August,
Info & Res. www.heurigenkrustetten.at

MOST∙MIT∙MUSIK Wetten, da sind auch Langschläfer putzmunter, wenn die Blasmusik-Kapelle „Erlauftaler Böhmische“ zünftig aufspielt. Der Frühschoppen bietet süffigen, sortenreinen Most, Mosthendl, -braten u. a. Tipp: Gönnen Sie sich eine Nacht in den lässigen Gartenlofts oder in der historischen Villa Tranquillini.
Gut Guntrams, Schwarzau am Steinfeld/NÖ, 19. August, 11-14 Uhr,
Res.  0 26 27/833 33, www.guntrams11.at

DONAU∙RIEDEN∙FAHRT Die schwüle Hitze lässt die Trauben in Rekordzeit reifen. Bei dieser Schifffahrt können Sie Riesling, Veltliner und Co. beim Wachsen zusehen. Dazu: Bummelzugfahrt, Weinverkostung und Wachauer Jause.
Domäne Wachau, Dürnstein/NÖ, 25. August, 13.30 Uhr,
Anm. 0 27 11/371-10, www.domaene-wachau.at
www.facebook.com/domaenewachau
Instagram @domaenewachau

KUNST & WEIN Weinliebhaber mit Faible für Kunst sind hier genau richtig. Diverse Werkschauen, Lesungen und Konzerte unterhalten in den historischen Presshäusern entlang der Trift. Auf geht’s!
Große Kellertrift, Haugsdorf/NÖ, 25. & 26. August,
Info & Anm. 0676/954 48 10, www.kunstundwein.at
www.facebook.com/KunstUndWein

WEIN∙PICKNICK Pssst, die Weinquartett-Winzer (Weingut Sommer, Weingut Liegenfeld, Weingut Bayer-Erbhof, Weingut Neumayer) wissen, wo’s ins Himmelreich geht. An dem schönen Ort direkt zwischen den Rieden lassen wir uns nieder und chillen bei regionalen Schmankerln und süffigem Wein.
Riede Himmelreich, Donnerskirchen/Bgld., 2. September,
14 Uhr, www.weinquartett.at

 

DER∙VERZAUBERTE∙GARTEN Willkommen im Paradies: Ob Wunschzettelbaum, zauberhafte Foto-Spots zum Verewigen oder kristalline Gartenzwerge – der britische Set-Designer Simon Costin hat die Anlage zu einem floralen Wunderland inszeniert. Tipp: Gönnen Sie sich einen der Picknickkörbe für einen magisch guten Aufenthalt.
Swarovski Kristallwelten, Wattens/Tirol, bis 31. August, 8.30-22 Uhr,
Info 0 52 24/510 80, www.kristallwelten.swarovski.com
www.facebook.com/Swarovski.Kristallwelten
www.facebook.com/MRSIMONCOSTIN
Instagram @kristallwelten

WILD∙KATZEN∙SOMMER Nachtfütterung: Schnurrbarthaare wären praktisch, dann könnten auch wir geschmeidig den Stolpersteinen der Dunkelheit ausweichen. Bei dieser Tour folgen wir dem Ranger in das Waldreich der Wildkatzen Frieda und Carlo. Spannend!
Nationalpark Thayatal, Hardegg/NÖ, 25. August,
8. September, Anm. 0 29 49/70 05-0, www.np-thayatal.at
www.facebook.com/npthayatal

WEISSE∙ESEL Tieren kann man nie nah genug sein. Mit diesen fünf seltenen, putzigen Langohren gehen die Besucher auf einen Entdeckungsspaziergang durch die Wälder rund um Windischgarsten.
Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel/OÖ, 21. August, 9-12 Uhr,
Anm. 0 75 62/200 46, www.kalkalpen.at
www.facebook.com/wurbauerkogel
www.facebook.com/NationalparkregionKalkalpenEnnstal

WACHAU∙TOUR Bis Spitz mäandert die Bahn durch die weindurchwachsene Wachau, bevor’s mit der Rollfähre weiter geht. Die Raubritterburg Aggstein wo Frauenturm, Burgverlies und Rosengärtlein näher ins Visier genommen werden, ist als Ziel auserkoren.
Wachaubahn, Krems-Aggstein retour/NÖ, 16. September, 10.20 bis 18.40 Uhr, Res.0 27 42/360 990-99, www.wachaubahn.at
www.facebook.com/noevog
www.facebook.com/donau.niederoesterreich
www.facebook.com/wachaublog

FREDDY∙MALT Hellblaue Augen, cremefarbenes Fell – der vife, weiße Barockesel liebt Stöckchenspiele. So wurde er darauf trainiert, sich mit Pinsel und Farbe nach Herzenslust auszudrücken. Seine selbst gemalten Kunstwerke sind erwerbbar. Sehen Sie beim Maltraining zu.
Treffpunkt: St. Martins Therme & Lodge, Frauenkirchen/Bgld., diverse Termine, Info 0 21 72/205 00,
www.stmartins.at
www.facebook.com/ThermeBurgenland
www.facebook.com/BurgenlandNeuEntdecken

panoRAMA

SCHÖNES∙GRILLEN Cooler Seeblick, Heißes vom Grill: Die „kulinarischen Maßschneider“ Christoph Fink und Christian Mezera laden zum Grillgelage in einen Traumsicht-Garten. Von der Feuerpastrami bis zum Rauchgemüse werden auch Fleischtiger mit Herzblut bekocht.
Pension Hanslmann, Steinbach am Attersee/OÖ, 24.-26. August,
ab 17 Uhr, Info 0664/213 83 58, www.einsundeinsdeluxe.com
www.facebook.com/einsundeinsdeluxe
Instagram @einsundeinsdeluxe
www.facebook.com/Hanslmann

GARTEN∙LUST Im lauschigen Park und in den schmucken Innenhöfen offerieren zahlreiche Aussteller aus ganz Europa allerlei Schönes rund ums Lieblingsplatzerl im Freien.
Schloss Halbturn/Bgld., 24.-26. August, www.schlosshalbturn.com
www.facebook.com/Barockjuwel-SchlossHalbturn

GARTENBAU∙MESSE Europas größte Blumenschau: Neben opulenten Blütenskulpturen gibt’s jede Menge Ideen fürs Paradies zu Hause.
Messe, Tulln/NÖ, 30. August bis 3. September, www.messe-tulln.at
www.facebook.com/messetulln.at

DINNER∙IN∙THE∙SKY Schwindelfrei? Dann nehmen Sie bitte Platz. In Kürze hievt ein Kran den Himmelstisch in fünfzig Meter Höhe. Oben angekommen verwöhnt Thomas Flicek, je nach Auswahl, mit Show-Cooking. Bei diesem exklusiven Erlebnis – vom Forbes Magazin unter die Top 50 der extravagantesten Restaurants gewählt–werden verschiedene Packages vom Frühstück bis zum Dinner serviert.
Prater, Wien 2, 7.-16. September, Anm. unter www.jollydays.at
www.facebook.com/Jollydays

SURFEN∙AM∙DACH Wer urlaubsreif ist, aber keine Gelegenheit dazu hat, holt sich die See auf die Kinoleinwand. Am Programm der Surf Film Nacht stehen „Blue Road & This Time Tomorrow“.
Kino am Dach, Wien 7, 28. August, www.kinoamdach.at
www.facebook.com/KinoamDach
www.facebook.com/NouvagueEvents
Instagram @nouvague_events

FOOD∙FESTIVAL Schlemmen bis zum Abwinken verspricht diese Weltreise durch die Kulinarik mit 25 Food-Trucks. Weiters: Kunst-Programm der Wiener Achse, Sofa-Konzerte, Pop-up-Yoga, Lifestyle-Markt u. v. m.
MQ, Wien 7, 24.-26. August, www.facebook.com/foodfestivalvienna

WUNDER∙KAMMER Vintage-Parfums, Jesuskind, Standfernrohr – der erste Raritätenmarkt bietet eine Schatzkiste an fabelhaften Dingen, die ein bisschen zum Träumen verlocken.
Volkskundemuseum, Wien 8, 2. Dezember, 10-17 Uhr, www.wunderkammer.co.at
www.facebook.com/VolkskundemuseumWien
www.facebook.com/Vintagerie

HOLLY∙SHIRT Egal, ob für drunter oder drüber, fade Shirts müssen nicht sein. Aber nur nix von der Stange kaufen, Originelles macht Eindruck. Haben Sie ein Lieblingsmotiv oder möchten ein Andenken an Ihren Schatz? Der Profi druckt’s ruckizucki auf T-Shirts etc. und das mit Waschgarantie. Ultracool sind auch selbst gestaltete Handy-Hüllen. Persönlicher ist nur ein Kuss ...
Hollyshirt, Wien 9, Türkenstraße 3, Info 01/310 14 39,
www.hollyshirt.at
www.facebook.com/hollyshirt

kinderWELT

BETTY∙BERNSTEIN Habt ihr gewusst, dass der Buschberg voller Schätze ist? Sucht mit Schaufel und Karte nach den versteckten Schatzkisten.
Naturpark Leiser Berge/NÖ, diverse Termine, bis 21. Oktober,
Anm. 0699/110 52 672, www.betty-bernstein.at
www.facebook.com/bernsteinbetty
www.facebook.com/naturpark.leiserberge

BLINDER∙PASSAGIER Ganz im Dunkeln verreisen die Besucher in ein unsichtbares Land. Die Guides lotsen Jung und Alt ans Ziel. Wer errät das ferne Land?
Dialog im Dunkeln, Wien 1, bis 25. August, Mi-Sa 13-19 Uhr,
Anm. 01/890 60 60, www.imdunkeln.at
www.facebook.com/dialogimdunkeln

WASSER∙KRAFT Turbinen voraus: Nach dieser Führung wisst ihr, welche Kräfte im Wasser stecken.
Kraftwerk Freudenau, Wien 2, 19./26. August, 14 Uhr,
Anm. 050/313-50 221, www.verbund.com/kraftwerke/wien-freudenau
www.facebook.com/verbund
Instagram @verbund

MITMACH∙ZIRKUS Hereinspaziert: Vom Kostüme Anfertigen bis zum Einstudieren der Acts, hier seid ihr die Stars in der Manege. Ab 6 Jahren.
Kreativsommer Mannersdorf/NÖ, 21.-24. August,
Anm. 0676/410 01 46, www.kreativsommer.at
www.facebook.com/kreativsommer

ZAUBER∙WALD „Grimms Märchen“: Auf dieser fantastischen Wanderung seid ihr ein Teil der Geschichte.
Märchenzentrum Vögelsberg, Wattens/Tirol, 25. & 26. August, ab 13 Uhr,
Anm. 0 52 24/574 31, www.maerchenfestival.at
www.facebook.com/tirolermaerchenfestival

WIENY∙TOUR Sagenerzähler Wieny streift mit euch durch den Wienerwald und fabuliert über spannende Geschichten der Hexe Punschkrapferl. Ab 5 Jahren.
Am Cobenzl, Wien 19, 30. August, 9.30 Uhr,
Anm. 0650/319 07 07, www.wienytour.com
www.facebook.com/reinhard.mut

NÖKISS Theaterei, Stiftsführung oder Lamawanderland – sogar Baumklettern bietet das vielgeliebte Festival.
NÖ-Kindersommerspiele, Herzogenburg/NÖ, bis 26. August &
31.8.-2. September, www.noekiss.at
www.facebook.com/noekiss
www.facebook.com/stift.herzogenburg

ZAUBER∙WALD∙TOUR Sphärische Elfen, quirlige Kobolde – auf diesem Rundweg begleiten euch Wesen aus einer anderen Welt durch das Land der Sagen.
Naturpark Mürzer Oberland/Stmk., 1. & 2. September,
Info 0 38 57/83 21, www.muerzeroberland.at
www.facebook.com/NaturparkMuerzerOberland

DIE∙KLEINE∙MEERJUNGFRAU Interaktives Wandertheater: Lasst euch Schuppen wachsen, liebe Kinder, und taucht mit Adriana zu märchenhaft-schönen Plätzen rund um das Schloss.
Schloss Poysbrunn/NÖ, bis 26. August, Karten 0699/134 41 144, www.maerchensommer.at
www.facebook.com/Märchensommer

SCHAURIGE∙STADT Da ist Teamgeist gefragt, wenn ihr auf Geisterjagd geht. Wer knackt des Rätsels Code?
Zahnwehherrgott, Wien 1, 22./30. August,
Anm. 01/4000-844 00, www.archaeo-now.com
www.facebook.com/archaeonow

TRABRENN∙PFERDE Offene Stalltüren: Hier kommt ihr den edlen Tieren ganz nahe und lernt die Besonderheiten ihres Tagesablaufs kennen.
Trabrennpark Krieau, Wien 2, 25. August, Anm. 0699/102 16 201, www.krieau.at
www.facebook.com/Trabrennpark.Krieau

ALM∙ERLEBNIS∙PARK Bewegung macht lustig, liebe Kinder. In der Waldseilgartenanlage mit sieben Parcours könnt ihr euch stundenlang austoben. Kleine Kinder kraxeln im abwechslungsreichen Motorikpark.
Almerlebnispark, Teichalm/Stmk., Info 0664/882 48 202, www.almpark.at
www.facebook.com/Alm-Erlebnis-Park-Teichalm
www.facebook.com/latschenhuette
www.facebook.com/AlmwellnessHotelPierer

KUTSCHEN∙FAHRT Nach einer Runde Tierekraulen im Streichelgehege geht’s mit der Pferdekutsche durchs Dorf Richtung Glücksplatzl. Freut euch auf die Grillerei dort.
Reiterbauernhof Schartner, Altaussee/Stmk., diverse Termine, bis 28. August, Anm. 0676/782 79 17, www.ausseerland.salzkammergut.at
www.ponyhofschartner.com
www.facebook.com/ausseerland
www.facebook.com/Reiterbauernhof-Schartner

DOT∙DOT∙DOT Zappelphilippe aufgepasst: Nach dem Kurzfilmschauen, bietet dieses Festival Unterhaltung im Zeichenstudio oder bei Workshops. Ab 4 Jahren.
dotdotdot @Volkskundemuseum, Wien 8, bis 23. August,
Karten www.dotdotdot.at
www.facebook.com/dotdotdot.film.festival
www.facebook.com/VolkskundemuseumWien

GUT∙GEBRÜLLT Im Theaterwagen: Das Kinder- und Jugendtheater-Ensemble Gut gebrüllt  hat diesmal  den Molnár-Klassiker "Liliom“ im Gepäck. Regie: Maria Köstlinger.
Diverse Spielorte, bis 15. September, Karten 0677/625 12 652, www.gutgebruellt.at
www.facebook.com/theatergutgebruellt

ZAUBERER∙VON∙OZ Das Meisterwerk gelangt als Musical in deutscher Sprache für Kinder ab 6 Jahren auf die Bühne.
Volksoper, Wien 9, bis 26. März 2019, Karten 01/513 15 13, www.volksoper.at
www.facebook.com/Volksoper

WWWas? Kindern fallen Fragestellungen ein, da können Erwachsene aufgrund fehlender Fantasie nur staunen. Dieses Buch lüftet Geheimnisse übers Internet, die auch Große g’scheiter machen.

WWWas?“ von Jan von Holleben,
www.thienemann-esslinger.de

www.facebook.com/thienemann.esslinger
Instagram @thienemann_esslinger_verlag

d i e s & d a s

SEITEN∙STARK Spiel, Chat, Frage der Woche etc. - diese Homepage bietet Kindern jede Menge Antworten auf Fragen rund ums Internet
www.seitenstark.de