© HEIDI STROBL

freizeit
02/07/2014

Diesmal kein Wein: Rhabarber Nektar, PRIVATKELTEREI VAN NAHMEN, Deutschland

von Heidi Strobl

Schon in vierter Generation kümmert sich Familie Van Nahmen um die Verarbeitung von regionalem Obst zu Säften. Heute werden die Früchte, die von Bioplantagen oder Streuobstwiesen stammen, sortenrein verarbeitet. Direkt gepresst Äpfel, Trauben, Beeren, Quitten. Und Rhabarber: zartrosa, himmlischer Duft, gute Säure Süße-Balance. Ein wunderbarer Aperitif - am besten aus einem Weißweinglas getrunken.

5,99 € in den Radatz Filialen, www.vanNahmen.de

Lagerung: bis 2016

Trinktemperatur: 8-10°C

Alkohol: 0 % vol

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.