© HEIDI STROBL

freizeit
01/22/2014

Wildkräuter Salat mit Tofu

von Heidi Strobl

.

ZUTATEN

150 g Räuchertofu

1 EL Erdnussöl

2-3 Radieschen

1-2 Handvoll Wildkräuter (Girsch, Zitronenmelisse, Sauerampfer, ...)

1 EL Sojasauce

2 TL Ahornsirup

1 Limette

1 TL Sesamöl

1 Jungzwiebel

1 TL Gomasio (gerösteter Sesam mit Meersalz)

Man braucht: 1 Pfanne, 1 Schüssel, 10 Minuten. Ca. 310 kcal

Kräuter wenn nötig waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Radieschen waschen, putzen, in Streifen schneiden. Jungzwiebelgrün in Ringe schneiden (das Weiß anderweitig verwenden). Sojasauce mit Ahornsirup, dem Saft der Limette und Sesamöl verrühren, Radieschen und Zwiebelgrün druntermischen. Tofu kalt abbrausen, trockentupfen, in 1 cm Würfel schneiden. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Tofu darin rundherum braun braten. Zum Schluss die Kräuter unter den Salat heben, mit dem heißen Tofu anrichten. Mit Gomasio bestreuen.

Dinner for One. 15-Minuten-Rezepte für eine Person“ – die beliebte Kolumne gibt es ab sofort gesammelt als Buch. freizeit-Leser hatten jetzt die Chance, ein paar Rezepte nachzukochen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.